Urlaub in Pattaya: Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in Pattaya — Was kann man in Pattaya besuchen? — Teil 2

Urlaub in Pattaya
Urlaub in Pattaya (Foto)

Jeder hat seine Vorlieben, was Erholung betrifft. Einige verstehen Erholung als Nichtstun und träumen den ganzen Urlaub am Strand zu verbringen, sich in der Sonne aalend und den Sonnenschein mit jeder Körperzelle aufsaugend, sozusagen Sonnenvitamine für den Winter tankend. Und allein das macht viele Leute glücklich.
Es gibt aber auch die Menschen, die aktive Erholung vorziehen. Es geht nicht nur um Sport, sondern auch um den Wunsch den Erholungsost und seine Umgebungen bis ins Kleinste kennen zu lernen, alle Sehenswürdigkeiten mit seinen eigenen Augen zu sehen und mit fremder Kultur in Berührung zu kommen.
Wenn Sie Pattaya als Ihr Reiseziel gewählt haben und nun überlegen, was man in Pattaya unternehmen kann, mag es sein, dass Sie etwas Interessantes für Sie in diesem Beitrag finden.
Also, Sehens- und Besuchswertes in Pattaya: Was kann man in Pattaya besuchen? Was kann man in Pattaya unternehmen? Lesen Sie weiter.

Um den ersten Teil des Beitrags zu lesen, klicken Sie hier.

Silver Lake (Silbersee) bei Pattaya

Sehenswertes in Pattaya: Silver Lake (Foto)

Sehenswertes in Pattaya: Silver Lake (Foto)

Siver Lake (Silbersee) ist das Weingut bei Pattaya, das ein attraktives Ausflugsziel ist. Malerische Gegend lockt hierher viele Touristen an. Hier gibt es Berge, einen See, eine gemütliche Parkanlage und natürlich Weingärten. Man kann eine Führung durchs Gelände mit einem Bus machen (mit dem Besuch der Kellerei und der Weinprobe). Der Eintritt zur Parkanlage und zur Erholungszone ist kostenlos (ohne Führung und Weinprobe).

Lage: etwa 20 km von Pattaya entfernt, nicht weit vom Berg Khao Chi Chan; man kommt hin über die Sukhumvit Road
Adresse fürs Navi/Google Maps:
31/62 Moo 7, Na Jomtien, Pattaya, Chon Buri 20250, Thailand

Silver Lake und andere Sehenswürdigkeiten auf der Karte (Foto)

Silver Lake und andere Sehenswürdigkeiten auf der Karte (Foto)

Eintritt: gratis (Parkanlage und Erholungszone mit Cafeterias), 100 Baht (Führung), 250 Baht (Führung mit Weinprobe)

Ausflug im Reisebüro buchen (im Rahmen eines Ganztagsausfluges): 750-1200 Baht

Öffnungszeiten: Mo-Fr: von 9 bis 18 Uhr, Sa-So: von 8.30 bis 19 Uhr

Website: http://www.silverlakevineyard.com/

Um mehr über Silver Lake zu lesen, klicken Sie hier.

Chinesischer Tempel Wat Viharnra Sien

Sehenswertes in Pattaya: Chinesischer Tempel Wat Viharnra Sien (Foto)

Sehenswertes in Pattaya: Chinesischer Tempel Wat Viharnra Sien (Foto)

Wat Viharnra Sien oder Anek Kusala Sala ist ein chinesisches Tempel-Museum, wo man sich mit Kultur, Geschichte und Philosophie des chinesischen Volkes vertraut machen kann. Der Tempel und der Hof sind mit zahlreichen Skulpturen geschmückt. Da sind historische und religiöse Figuren sowie fantastische Wesen zu sehen. Der Tempel ist dreistöckig. Im ersten Stock kann man viele Statuen, Kunstwerke, Skulpturen und Antiquitäten sehen. In oberen Stockwerken liegen eine kleine Gemäldegalerie, die das Leben des Buddha Shakyamuni in Bildern darstellt, und eine offene Terrasse mit vielen schönen Skulpturen. Von der Terrasse aus kann man das wunderbare Panorama der Umgebungen genießen, beispielsweise ist der Buddha Berg Khao Chi Chan und der Tempel Wat Yan gut zu sehen.

Sehenswertes in Pattaya: Chinesischer Tempel Wat Viharnra Sien (Foto)

Sehenswertes in Pattaya: Chinesischer Tempel Wat Viharnra Sien (Foto)

Lage: 15 km von Pattaya entfernt, auf dem Weg zum Berg Khao Chi Chan, dem Tempel Wat Yan gegenüber; man kommt hin über die Sukhumvit Road
Adresse fürs Navi/für Google Maps:
Muang Pattaya, Amphoe Bang Lamung, Chang Wat, Chon Buri 20150, Thailand

Eintritt: 50 Baht

Ausflug im Reisebüro buchen (im Rahmen eines Ganztagsausfluges): 750-1200 Baht

Öffnungszeiten: von 8 bis 17 Uhr

Um mehr über Viharnra Sien zu lesen, klicken Sie hier.

Tempel Wat Yan (Yansangvararam)

Sehenswertes in Pattaya: Wat Yan (Foto)

Sehenswertes in Pattaya: Wat Yan (Foto)

Wat Yansangvararam oder kurz Wat Yan ist ein herrlicher buddhistischer Tempel nahe Pattaya. Eigentlich ist das ein Komplex, der aus einigen Gebäuden in verschiedenen Stilen (im indischen, chinesischen und thailändischen) besteht, darunter sind Tempel, Chedis, Pavillons und viele andere Bauten. Hier kann man auch in der Parkanlage mit Brunnen und Skulpturen spazieren gehen und Karpfen im Teich füttern. Dieser Tempel ist sehr von Buddhisten verehrt. Unter anderen buddhistischen Reliquien kann man im Wat Yan den Fußabdruck Buddhas sehen.
Der Besuch von Wat Yan kann mit der Besichtigung des chinesischen Tempels Wat Viharnra Sien, des Buddha Berges Khao Chi Chan und des Weinguts Silver Lake verbunden werden.

Lage: 17 km von Pattaya entfernt, auf dem Weg zum Berg Khao Chi Chan; man kommt hin über die Sukhumvit Road
Adresse fürs Navi/für Google Maps:
999 Moo11 Huay Yai, Bang Lamung 20250, Thailand

Eintritt: gratis

Ausflug im Reisebüro buchen (im Rahmen eines Ganztagsausfluges): 750-1200 Baht

Öffnungszeiten: von 8 bis 17 Uhr

EasyKart Pattaya

Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in Pattaya: EasyKart Pattaya (Foto)

Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in Pattaya: EasyKart Pattaya (Foto)

EasyKart ist ein populärer Go-Kart-Club in Pattaya, wo man spannend Zeit im Freundes- oder Familienkreis verbringen kann. Kart-Liebhabern werden hier zwei Rennbahnen angeboten — für Kinder und für Erwachsene. Gute Lage, Sicherheit, freundliches Personal und in erster Linie Nervenkitzel bei Rennen — all das sind wichtige Faktoren, die viele Besucher in diesen Club locken.

Lage: in der 3rd Road, 200 m von der Walking Street, 50 m vom Bali Hai Pier
Adresse fürs Navi/für Google Maps:
361/83 Moo. 10 Nongprue | Bang Lamung District, Pattaya 20260, Thailand

EasyKart Pattaya auf der Karte (Foto)

EasyKart Pattaya auf der Karte (Foto)

Eintritt: 450-800 Baht (1 Fahrt/8 Minuten)

Website: http://www.easykart.net

Öffnungszeiten: täglich von 10 bis 1 Uhr

Um mehr über EasyKart Pattaya zu lesen, klicken Sie hier.

Walking Street

Sehenswertes in Pattaya: Walking Street (Foto)

Sehenswertes in Pattaya: Walking Street (Foto)

Walking Street ist die populärste Straße in Pattaya, wo verschiedenste Unterhaltungen angeboten werden, das ist das Zentrum des Nachtlebens Pattayas. In der Walking Street liegen zahlreiche Bars, Restaurants, Go-Go-Bars, Diskos und vieles andere mehr. Hier finden verschiedenartige Shows statt, man kann auch Straßenkünstler beobachten (von Tänzern und Musikern über Illusionisten bis zu Muay Thai Kämpfern). Hier werden auch sexuelle Unterhaltung und Dienste angeboten (Besuch mit Kindern nicht empfehlenswert). Die gewöhnliche Straße verwandelt sich in der Nacht in eine bunte und pulsierende Szene. Auch wenn Sie keine sexuellen Dienstleistungen und Shows interessieren, ist die Walking Street einen Besuch wert, so was finden Sie nirgendwo in der Welt.

Sehenswertes in Pattaya: Walking Street (Foto)

Sehenswertes in Pattaya: Walking Street (Foto)

Lage: im Stadtzentrum, die Küste entlang, vom Bali Hai Pier bis zur Beach Road (ist die Uferstraße entlang zu Fuß zu erreichen)
Adresse fürs Navi/für Google Maps:
Walking Street Muang Pattaya, Amphoe Bang Lamung, Chang Wat Chon Buri 20150, Thailand

Öffnungszeiten (von den meisten Lokalen): von 18 bis 2 Uhr

Hoffentlich haben Sie etwas Interessantes und Nützliches für Sie gefunden.
Ich wünsche Ihnen unvergessliche Eindrücke vom Urlaub mitzubringen!!!

Wie spare ich bei der Hotelbuchung

Nach den günstigsten Unterkünften suche ich bei HotelsCombined. Auf dieser Online-Plattform werden Angebote aus 30 Buchungsportalen gesammelt, darunter Booking.com. Bei dieser Suchmaschine lässt sich eine Menge Geld sparen.

Unterkünfte suchen

Weitere interessante beiträge...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.