Ultimative Packliste für den Urlaub — Was mit auf die Reise nehmen

Vor der Reise sollte man sich ernst überlegen, was in den Koffer soll. Man muss einerseits auf Unnötiges verzichten, andererseits die Sachen nicht vergessen, die man wirklich braucht.
Kofferpacken kann zu einem Problem werden (besonders für Frauen), denn man will alles mitnehmen und denkt manchmal, dass der Urlaub ohne diese schöne lila Bluse oder ohne die beliebten Pantoffeln, ohne das schicke Abendkleid oder den bequemen Schlafanzug usw. (Passendes unterstreichen) verdorben wird. 😉
In diesem Beitrag möchten wir unsere Erfahrungen beim Kofferpacken weitergeben und einige Tipps für Reisevorbereitungen geben. Vielleicht können unsere Lifehacks Ihnen Zeit und Nerven sparen.
Also, unsere Packliste für den Familienurlaub.

Reisevorbereitungen: Packliste für den Urlaub

img_8180-28-11-16-11_06

Wenn Sie zu denjenigen gehören, die den Koffer am letzten Tag vor der Abfahrt packen, versuchen Sie mit dieser Tradition zu brechen.
Das Kofferpacken und die Reisevorbereitungen auf eine Reise verschlucken viel Zeit und bereiten viel Mühe. Mit der Planung einer selbstständigen Reise sollte man längerfristig beginnen, weil vieles zu erledigen ist. Man muss einen billigen Flug finden, ein passendes Hotel buchen, sich über das Reiseziel informieren und einen Reiseplan machen.
Es ist auch ratsam, eine Packliste im Voraus zusammenzustellen. Gewöhnlich mache ich mir innerhalb von einigen Tagen Notizen ins Notizbuch, schreibe drin alles, was mir einfällt, dann sortiere ich alles und streiche das durch, was ich für unnötig halte und was wir kaum auf der Reise brauchen.

Packliste für den Urlaub: Das dürfen Sie auf keinen Fall vergessen

Als Erstens sollten Sie vor der Abreise alle Reisepässe und andere notwendige Ausweispapiere, Flugtickets, Kredit- und EC-Karten, Geld usw. überprüfen.
Das Allerbeste ist es, wenn alle wichtigen Unterlagen und Zahlungsmittel in einer kleinen Halstasche aufbewahrt werden. Auf solche Weise werden Sie nichts vergessen und das Risiko, bestohlen zu werden sowie die Tasche zu verlieren oder irgendwo liegen zu lassen, ist minimal. Die Halstasche kann unter der Oberbekleidung getragen werden.

Wichtigste Dinge auf der Packliste

– Reisepässe und ihre Kopien

Machen Sie Kopien von allen Unterlagen und bewahren Sie getrennt von den Originalen auf. Die Originale müssen bei einer Person (Vater oder Mutter) sicher aufbewahrt werden.

– Hotel-Voucher/oder ausgedruckte Buchungsbestätigung

– Tickets (auch Rücktickets/oder ausgedruckte Buchungsbestätigung)
Obwohl eTickets elektronisch gespeichert werden und nicht verloren werden können, ist es ratsam, den Beleg auszudrucken. Manchmal wird auf Flughäfen die Papierversion der Tickets verlangt.

– Auslandskrankenversicherung

– Passfotos (für die Erstellung eines Visums, wenn es nötig ist)

Scannen Sie alle Ihre Unterlagen (Personalausweise, Tickets, Buchungsbestätigungen, Versicherungen usw.) oder fotografieren Sie diese und speichern Sie die Kopien auf Ihrem E-Mail-Konto oder in der Cloud. Die brauchen Sie für den Fall, wenn die Papiere verloren werden oder Sie bestohlen werden.

– Bargeld
Bargeld brauchen Sie auf jeden Fall: etwas auf dem Flughafen kaufen, Taxi bezahlen usw.
Im Ausland werden große Geldscheine oft zu einem günstigeren Wechselkurs gewechselt. Also große Geldscheine mitnehmen.
Wenn man im Land, das Sie besuchen möchten, mit Dollar oder Euro bezahlen kann, brauchen Sie auch Kleingeld.

– Debit- und Kreditkarten
Es ist empfehlenswert einige Karten mitzunehmen. Die können verloren, blockiert, vom Geldautomaten geschluckt, gestohlen werden. 3 bis 4 Karten sollten reichen.
Notieren Sie sich die Kartennummern Ihrer Karten und die Notfall-Rufnummer Ihrer Bank.

– Reiseführer

– Kleiner Reise-Sprachführer
Der Reise-Sprachführer sowie den Stadtplan können aufs Tablet oder Handy geladen werden.

– Notizbuch und Kuli

– internationaler Führerschein
Wenn Sie einen Führerschein haben, nehmen Sie den mit. Man kann einen Wagen oder ein anderes Fahrzeug mieten.

Günstige Mietwagen in Pattaya und am Flughafen Suvarnabhumi finden Sie hier.

Packliste für den Urlaub: Reiseapotheke

img_8181-28-11-16-11_06

Ich glaube, die Reiseapotheke muss unbedingt ins Gepäck. Es spielt keine große Rolle, für welche Frist Sie verreisen, die wichtigsten Medikamente müssen Sie einfach mithaben.
Nicht in jedem Land sind die medizinische Versorgung und die Arzneimittelqualität vergleichbar mit der in Deutschland. In einigen Ländern darf man Arzneien nicht rezeptfrei kaufen. Es kann auch so sein, dass Sie keine passende Arznei finden. Die Suche nach einer Apotheke kann in einem fremden Ort auch lange dauern.

Ich würde es raten, die Reiseapotheke aufteilen: das Notwendigste kommt ins Handgepäck und alles andere in den Koffer.

Reiseapotheke: Liste

Zur Grundausstattung gehören:
– Schmerz- und Fiebermittel
– Arzneien gegen Durchfall und Vergiftung
– Breitspektrumantibiotika
– Antihistaminika gegen Allergie
– Medikamente gegen Übelkeit
– Mittel zur Wunddesinfektion
– Augen- und Ohrentropfen
– Medikamente gegen chronische Erkrankungen, die regelmäßig eingenommen werden müssen
– Hygieneartikel

Was gehört noch in die Reiseapotheke? Lesen Sie hier.

Packliste für den Urlaub: Technische Ausrüstung

img_8182-28-11-16-11_06

Ohne moderne Technik ist unser Leben kaum vorstellbar. Auf eine Reise nehmen wir immer:

– Notebook/Tablet + Ladegerät

– Handys + Ladegeräte dazu + Kopfhörer + Powerbank oder eine zusätzliche Batterie

– Kamera

Ich würde es abraten, eine professionelle Kamera mitzunehmen, weil Ladegeräte und anderes Zubehör zu viel wiegen und leicht verloren gehen. Nehmen Sie die nur, wenn Sie Profifotograf sind oder eine professionelle Kamera beruflich brauchen. Sonst kann sie eher zu einer Last werden als Spaß bringen.

– USB-Stick + abwechselbare Festplatte
In vielen Hotels verfügen die Zimmer über einen Fernseher mit einem USB-Anschluss, so haben sie die Möglichkeit, sich spannende Filme, Lieblingssendungen usw. anzusehen. Vergessen Sie die nicht herunterzuladen.

Packliste für den Urlaub: Kleidung

img_8183-28-11-16-11_06
Was die Kleidung betrifft, sollte man nur das Notwendigste einzupacken. Besonders wenn man ein Land besucht, wo man günstig shoppen kann. Beispielsweise sind Thailand und Vietnam durch billige Textilwaren bekannt.
Außerdem sind Cocktailkleider und Schuhe mit hohen Absätzen keine passende Kleidung für Strandurlaub. Die Kleidung soll bequem und leicht sein.

Kleidung und Schuhe: Liste

– ein paar T-Shirts, Shorts, ein Rock
– ein Sommerkleid
– eine leichte Hose/Jeans
– ein Pullover mit langen Ärmeln
– Unterwäsche, ein paar Socken
– eine Badehose/ein Badeanzug (für Strandurlaub oder wenn das Hotel über einen Swimmingpool verfügt)
– Schuhe: Sandalen, Strandschuhe, feste Schuhe für Ausflüge
– Kopfbedeckung
– Sonnenbrille/n

Für Winterurlaub muss die Liste geändert werden: Auf Sommerkleidung verzichten 🙂 und mehr warme Sachen mitnehmen — Handschuhe, einen Schal, eine Mütze, warme Hosen und Pullover usw.

Packliste für den Urlaub: Hygieneartikel

Nehmen Sie nicht alle Kosmetik- und Hygieneartikel, die Sie zu Hause haben. Fast überall kann man in Supermärkten, Apotheken oder Schönheitsläden das Nötige finden.
Packen Sie nur das ein, was Sie wirklich brauchen. Vergessen Sie nicht, dass nur Flaschen von maximal 100 ml im Handgepäck mitgeführt werden dürfen.
Das Lieblingsshampoo oder den Conditioner kann man in 100-ml-Flaschen eingießen und mitnehmen. Man braucht nicht die großen Originalflaschen mitzuschleppen.

Pflege und Hygiene: Liste

– Zahnpasta und Zahnbürste
– Rasierset
– Feuchttücher
– Servietten
– Hygieneartikel für Frauen
– Shampoo, Conditioner, Duschgel
– Handcreme, Gesichtscreme, Körpercreme, Lotion — in kleinen Flaschen und Dosen
– Desinfektionsspray
– Maniküre-Set
– Haarbürste
– Deo Roll-On oder Deo-Kristall
– Taschenspiegel
– Parfüm
– ein paar kleine Mülltüten

Packliste für den Urlaub: Sonstiges

Je nach dem Reiseziel kann die Liste noch ergänzt werden:
– Feuerzeug, Streichhölzer
– Taschenlampe
– Rucksack
– Schlafsack
– ein kleiner Tauchsieder
– Reise-Näheset
– Steckeradapter
– Mückenvertreiber, Moskitonetz
– Faltgeschirr

Packtipps:

  • Gerollte Kleidung spart Platz im Koffer. Drin können kleine Dinge eingerollt werden.
  • Behälter mit Flüssigkeiten müssen in Folie verpackt werden.
  • Nicht vergessen, dass die Behälter für Flüssigkeiten maximal 100 ml beinhalten dürfen. Zahnpasta, Cremes, Parfüme, Deos gehören auch dazu. Eine größere Flasche oder Tube (beispielsweise eine 200 ml Parfümflasche), die halb voll ist, ist auch nicht erlaubt.
  • Ins Handgepäck dürfen Sie bis zu 10 Einzelbehältnissen von max. 100 ml (insgesamt 1 Liter) in einem durchsichtigen Plastikbeutel nehmen.

Packliste für den Urlaub: Urlaub mit Kleinkind

Wenn Sie in Urlaub mit einem Baby oder Kleinkind fahren, sollte Ihre Liste noch bearbeitet und ergänzt werden.
Erstens müssen Ausweispapiere für Kinder (Kinderreisepass, Reisevollmacht für Kinder wenn es nötig ist) auch mit.
Kleidung, Schuhe und Windeln (für Babys und Kleinkinder) müssen genügend eingepackt werden. Vergessen Sie nicht Wechselkleidung mit an Bord zu nehmen.

Mit unserer Packliste für Baby und Kleinkind können Sie sich hier vertraut machen.

An Bord darf man Nahrung und Getränke für Kleinkinder nehmen. Trinkbecher und Fläschchen müssen auch mit.

Was das Essen betrifft, packen Sie auch Snacks für Erwachsene ins Handgepäck ein (Nüsse, Obst, belegte Brote usw.). Denn die ganze Prozedur am Flughafen dauert lange: lange Warteschlangen, Check-in und Gepäckaufgabe, Sicherheits- und Passkontrolle usw.

Vergessen Sie nicht Unterhaltung für Kinder: Bücher, Malbücher, Puzzles, Trickfilme auf Tablet usw. Überlegen Sie auch, welche Spiele für unterwegs Ihr Kind an Bord und überhaupt auf der Reise unterhalten können.

Packliste für den Urlaub: Worauf sollte man verzichten

img_8184-28-11-16-11_06

Es ist nicht leicht sich nur aufs Notwendige zu beschränken. Man möchte alle Lieblingssachen an der Hand haben.
Aber es ist ratsam auf schwere oder große Sachen zu verzichten. Brauchen Sie wirklich ein Bügeleisen oder einen Haartrockner? Sogar in billigen und kleinen Hotels gehören solche Dinge zum Angebot.

Papierbücher können durch e-Bücher ersetzt werden. Laden Sie elektronische oder Hörbücher aufs Tablet oder Handy.

Von teurem Schmuck würde ich auch abraten. Auf Reise können teure Sachen verloren gehen oder gestohlen werden. Möchten Sie in der Tat Raubopfer werden? Lassen Sie Ihre Diamanten und andere teure Schmucksachen zu Hause.

Stimmt Ihre Packliste mit meiner überein? Oder habe ich etwas vergessen? Hinterlassen Sie dann einen Kommentar!
Tolle Reisen!

Günstige Unterkünfte weltweit finden Sie mit Hilfe von HotelsCombined. Vergleichen Sie jetzt Preise und lesen Sie Bewertungen. Finden Sie Ihre ideale Ferienunterkunft!

 

Wie spare ich bei der Hotelbuchung

Nach den günstigsten Unterkünften suche ich bei HotelsCombined. Auf dieser Online-Plattform werden Angebote aus 30 Buchungsportalen gesammelt, darunter Booking.com. Bei dieser Suchmaschine lässt sich eine Menge Geld sparen.

Unterkünfte suchen

Weitere interessante beiträge...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.