Typisch Thai: Zahnpasta aus Thailand — Auswahl und Preise

Zahnpasta aus Thailand
Zahnpasta aus Thailand: Angebot im Seven-Eleven (Foto)

Es gibt Produkte, die fest mit Thailand assoziiert werden, Produkte, die man typisch Thai nennt. Und thailändische Zahnpasten gehören gerade dazu.
Wie sind die Zahnpasten aus Thailand? Natürlich? Gesundheitsfördernd oder -schädlich?
Wie wählt man richtig eine Zahnpasta? Eine therapeutische oder eine prophylaktische Zahnpasta wählen?
In diesem Beitrag finden Sie nützliche Infos über Zahnpasten aus Thailand.

Wenn Sie über andere Produkte lesen möchten, die typisch Thai sind, klicken Sie hier:
Geschenke aus Thailand mitbringen

Gesundheitsfördernder Tee aus Thailand

Twin Lotus Bambus-Zahnpasta

Zahnpasta aus Thailand: Twin Lotus Bambus-Zahnpasta (Foto)

Zahnpasta aus Thailand: Twin Lotus Bambus-Zahnpasta (Foto)

Mein Favorit unter den thailändischen Zahnpasten ist die Twin Lotus Zahnpasta, die Bambus und Aktiv-Kohle enthält. Sie ist absolut schwarz.

Als ich eine schwarze Bambus-Zahnpasta zum ersten Mal kaufte, hatte ich Angst, dass sie meine Zähne schädigen kann. Ich glaube, viele Menschen werden beim Anblick dieser Pasta überrascht. Sie sieht so ungewöhnlich aus.
Man sollte aber dessentwegen keine Umstände machen. Die Zähne bleiben weiß 😉

Zahnpasta aus Thailand: Twin Lotus Bambus-Zahnpasta (Foto)

Zahnpasta aus Thailand: Twin Lotus Bambus-Zahnpasta (Foto)

Die schwarze Bambus-Zahnpasta enthält einige antibakterielle Kräuter wie Nelke und Nelkenöl, Eukalyptusöl, Bambus-Kohle, Borneol (Borneo Kampfer — in allen Balsamen und vielen Kosmetikmitteln enthalten), Sorbitol und Natriumbenzoat.

Die schwarze Bambus-Zahnpasta schützt und stärkt die Zähne und das Zahnfleisch, ist tonisierend und mundpflegend, tötet Mikroben und heilt kleine Wunden. Der Hersteller verspricht auch schonendes Aufhellen der Zähne, frischen Atem und den 24-Stunden-Schutz.
Die Bambus-Zahnpasta ist wirklich erfrischend. Ich bin Raucherin und diese Zahnpasta hilft mir den unangenehmen Geruch im Mund zu beseitigen. Ich putze damit die Zähne zweimal pro Tag.

Twin Lotus Bambus-Zahnpasta ist in Apotheken wie beispielsweise Boots, in Hypermärkten Tesco Lotus und Big C, im Kaufhaus Central Festival und jedem 7-Eleven zu finden.
Meistens kaufe ich eine 150-Gramm-Tube, sie kostet 140 Baht (in der Apotheke Boots). Es gibt auch 50-Gramm-Tuben. Zur Bambus-Zahnpasta wird auch eine Zahnbürste mit schwarzen Borsten angeboten (79 Baht). Diese Zahnbürste enthält auch Bambus-Extrakt und kann mit einer anderen Zahnpasta verwendet werden.

Eine 150-Gramm-Tube reicht ewig:

Zahnpasta aus Thailand: Twin Lotus Bambus-Zahnpasta (Foto)

Zahnpasta aus Thailand: Twin Lotus Bambus-Zahnpasta (Foto)

Der Geschmack der schwarzen Bambus-Zahnpasta ist nicht sehr stark, es gibt thailändische Pasten mit viel härterem Geschmack. Tägliche Verwendung von der Babmus-Zahnpasta ist für Kinder nicht empfehlenswert.

Natürliche Kräuterzahnpasten in Dosen und Tuben

Kräuterzahnpasta aus Thailand: 4 Dosen kosten 100 Baht

Kräuterzahnpasta aus Thailand: 4 Dosen kosten 100 Baht

Die Kräuterzahnpasta in Dose ist sehr bequem und sparsam im Verbrauch. Sie ist sehr gefragt, man kauft je 10 bis 20 Stück, um mit nach Hause zu nehmen. Billig ist sie auch, kostet 10 bis 50 Baht je nach der Größe der Dose und dem Geschäft.

Im 7-Eleven kostet die Kräuterzahnpasta nur 15 Baht

Im 7-Eleven kostet die Kräuterzahnpasta nur 15 Baht

Die Kräuterzahnpasta enthält Nelkenöl, Kampfer, Aktiv-Kohle und andere natürliche Stoffe. Sie hat keine Farb- und Konservierungsstoffe. Einige Zahnpasten enthalten aber Sulfate z. B. Sodium Lauryl Sulfat oder SLS (auf Deutsch: Natriumlaurylsulfat), die gesundheitsgefährdend sein können. Also muss man Zahnpasten ohne Markierung „SLS“ kaufen.
Die Kräuterzahnpasten sind antibakteriell und gut erfrischend, sie haben einen starken Kräutergeschmack (was einem nicht besonders gut gefallen kann; ich finde diesen Geschmack ganz okay.)

Die Kräuterzahnpasta in Dose wird mit einem Spatelchen verkauft, mit dessen Hilfe man die Pasta auf die Bürste legen muss, sonst verdirbt die Zahnpasta schnell. Man muss sehr wenig Pasta nehmen.

Man verkauft Kräuterzahnpasten auch in Tuben:

Kräuterzahnpasta aus Thailand (Foto)

Kräuterzahnpasta aus Thailand (Foto)

Kräuterzahnpasten findet man in jedem Seven-Eleven-Supermarkt, in vielen anderen Geschäften, wo Kosmetik und Pflegemittel verkauft werden, z. B. in Pattaya beauty. Im Supermarkt Makro kostet eine Tube ab 49 Baht (beim Kauf von 3 Tuben), im 7-Eleven ab 60 Baht.

Kräuterzahnpasta aus Thailand: Angebot im Makro

Kräuterzahnpasta aus Thailand: Angebot im Makro

Sehr populär ist auch die Twin Lotus Kräuterzahnpasta. Sie ist braun, weil viele Kräuter drin enthalten sind. Wenn man diese Kräuterzahnpasta regelmäßig verwendet, werden die Zähne gut gepflegt. Außerdem fühlt man sich nachhaltig und lange frisch. Diese Zahnpasta kostet ab 35 Baht. Es gibt verschiedene Geschmäcke.

Zahnpasta aus Thailand: Twin Lotus Kräuterzahnpasten (Foto)

Zahnpasta aus Thailand: Twin Lotus Kräuterzahnpasten (Foto)

Die Twin Lotus Zahnpasten sind auch in 7-Eleven-Supermärkten in Deutschland zu finden!!!

Kolbadent Zahnpasta

Zahnpasta aus Thailand: Kolbadent Zahnpasta (Foto)

Zahnpasta aus Thailand: Kolbadent Zahnpasta (Foto)

Die Kolbadent Zahnpasta gilt als SPA Zahnpflege. Man bietet drei Typen von dieser Zahnpasta an.
Die Kolbadent Zahnpasta ist natürlich und gesundheitsfördernd, ein echtes Qualitätserzeugnis.
Diese Zahnpasta wird in Tuben verkauft und kostet mehr als die oben genannten.

Fazit:
Die Zahnpasten aus Thailand sind natürlich und gut für Gesundheit. Meine Familienmitglieder und ich verwenden regelmäßig thailändische Zahnpasten und wollen keine anderen mehr kaufen.
Besonders empfehlenswert ist meiner Meinung nach die Bambus-Zahnpasta aus Thailand.
Und die Kräuterzahnpasten in Dosen lassen sich gut mitnehmen, denn sie sparen Platz im Koffer.
Es ist aber egal, welche Zahnpasta Sie wählen, in jedem Fall ist das ein gutes Geschenk aus Thailand.

Wie spare ich bei der Hotelbuchung

Nach den günstigsten Unterkünften suche ich bei HotelsCombined. Auf dieser Online-Plattform werden Angebote aus 30 Buchungsportalen gesammelt, darunter Booking.com. Bei dieser Suchmaschine lässt sich eine Menge Geld sparen.

Unterkünfte suchen

Weitere interessante beiträge...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.