Songkran — Thailändisches Neujahrsfest in Pattaya

Songkran in Pattaya
Songkran in Pattaya (Foto)

Was ist Songkran?

Songkran ist das thailändische Neujahrsfest, das man traditionell Mitte April feiert. Das Datum der Feierlichkeiten wird von der Verwaltung der Provinz bestimmt, zum Beispiel beginnt das Fest am frühesten in Chiang Rai, am 11. April, es erreicht seinen Höhepunkt am 13. April in Bangkok und ist am 19.-20. April in Pattaya zu Ende.

Bedeutung von Songkran

Das Wort Songkran leitet sich von Sanskrit ab und bedeutet „Übergang“.
Und nämlich den Übergang vom Sternbild Fische ins Sternbild Widder.
Seit vielen Jahrhunderten symbolisiert das Feiern von Songkran den Beginn der neuen Reiskampagne, den segendbringenden Übergang von der Hitze zur Kühle und regnerischem Wetter.
Die Freude am Aufblühen der Natur, Revitalisierung und Säuberung sind die Bestandteile der sakralen Bedeutung des Songkranfestes.

Traditionen des Songkranfestes

Das Übergießen mit Wasser während des Festes ist nur die Spitze des Eisbergs, eine Tradition, mit der sich viele Touristen vertraut machen, ohne in die Tiefe des Rituals einzudringen.
Natürlich wird das moderne Thailändische Neujahrsfest massenweise gefeiert, und nicht alle gehen ins Einzelne und achten auf die Festreihenfolge, die auch die ganze dem Songkranfest vorhergehende Woche umfasst: Zu den Traditionen zählt man unter anderem den Tag des Totengedenkens, die Altenpflege, die Buddhaverehrung und die Waschung der Buddha-Statue mit duftendem Jasminwasser.

Songkran in Pattaya (Foto)

Songkran in Pattaya (Foto)

Geschichte von Songkran

Songkran wurde schon in der Sukhotai-Periode gefeiert, nicht nur von den Mitgliedern der königlichen Familie, sondern auch vom Volk.
Damals haben die Untertanen dem König die Ehre gegeben, und der hat seinerseits die Besten mit Gaben und Preisen belohnt.

Seit dem Jahre 1940 feiert man in Thailand den Jahreswechsel vom 31. Dezember zum 1. Januar, wie in aller Welt, aber das hat das alte Fest nicht abgesagt, im April wird Neujahr zum zweiten Mal gefeiert, dabei ist das Feiern offiziell und dauert eine Woche lang. Und Songkran feiert man in größerem Umfang als das Neujahrsfest im Winter, denn das Songkranfest im Frühling ist viel beliebter und viel wichtiger für die Thais als unser traditionelles Fest.

Religiöse Komponente des Festes

Bei Sonnenaufgang sammeln sich die Mönche in den Tempeln und warten auf die Gemeindeglieder, die Gaben bringen.
Gewöhnlich bringt man an diesem Tag in Palmenblätter eingerollte Süßigkeiten, Lebensmittel und Geld, um den Segen der Mönche zu erhalten.
Zu Songkran bauen die Thais auch die so genannten Stupas (Chedis) aus Sand und anderen Materialien, um den Buddha und seine Lehre auf diese Weise zu verehren.

Warum gibt es zu Songkran eine Tradition einander mit Wasser zu übergießen und mit Lehm zu beschmieren?

Songkran in Pattaya (Foto)

Songkran in Pattaya (Foto)

Das Übergießen mit Wasser hat nicht nur das Ziel, sich bei der Hitze zu erfrischen (die Temperaturen steigen in dieser Jahreszeit bis zu 45 Grad), sondern ist auch mit buddhistischer Philosophie verbunden, und nämlich bedeutet diese Tradition, dass die Person, die Sie mit Wasser übergießt, das Reinigungsritual gegen Sünden durchgeführt und Sie zum Neujahrswechsel vorbereitet hat: Sie werden das neue Jahr als „neu Geborene(r)“ beginnen.
Wird der heilige Buddha mit duftendem Jasminwasser aus speziellen silbernen Bechern übergossen, so stehen einfachen Leuten bei dieser Prozedur Eimer, Schläuche und Wasserpistolen, sogar Feuerlöschhydranten zur Verfügung, mit deren Hilfe alle durch die Bank übergossen werden.

Songkran in Pattaya (Foto)

Songkran in Pattaya (Foto)

Im vorigen Jahr hat das Songkranfest in Pattaya sich selbst übertroffen: zahlreiche Konzerte auf den Hauptstraßen der Stadt, Handelsmärkte und herrliches Feuerwerk!
Songkran 2014 in Pattaya hat sich den Touristen auch dadurch eingeprägt, dass der findige Bürgermeister große Wassersprengsysteme in der Form von Delfinen und Stahlkonstruktionen aufstellen ließ, die darum sorgen mussten, damit niemand in der Stadt ins neue Jahr rutscht, ohne sich zu säubern.

Songkran in Pattaya (Foto)

Songkran in Pattaya (Foto)

Kleine Beutel mit weißem und buntem Lehm, die man die ganze dem Fest vorangehende Woche verkauft wurden, haben eine ähnliche Funktion — die Seele und den Leib zu säubern, Glück und Freude zu bringen.
Wir hatten Glück, denn während des Spaziergangs mit dem Kleinkind haben die Thais uns nur die Wangen behutsam mit Lehm beschmiert und Glück gewünscht. Alle anderen haben „den Glückwunsch“ in vollem Maße bekommen: Man hat mit in Wasser aufgelöstem Lehm die Autos abgespritzt oder die Menschen von Kopf bis Fuß befleckt, so dass man dann die Kleidung kaum auszuwaschen war.

Songkran in Pattaya (Foto)

Songkran in Pattaya (Foto)

Mögliche Gefahren

Viele unserer Freunde verlassen zu dieser Zeit die Stadt, weil sowohl Einheimische als auch Touristen zu weit gehen können. Ich kann auch sagen, dass es nicht ganz ungefährlich ist, an diesen Tagen mit einem Bike durch die Stadt zu fahren, denn nach einem Eimer mit eiskaltem Wasser kann man die Kontrolle über die Lenkung verlieren. Leider haben wir solche Unglücksfälle gesehen.

Die Fahrt mit dem Songthaew (dem Baht-Bus) kann man an diesen Feiertagen auch kaum angenehm nennen. Es ist einfach unmöglich, von Punkt A nach B trocken zu kommen. Mit Eimern und Schläuchen bewaffnet, sehen die Leute auf der Straße gar nicht, ob im Baht-Bus Familien mit Kindern fahren.

Darum werden die Inseln Koh Chiang, Samui und die nahe liegende Samet an Songkran noch populärer, denn dort wird das Thailändische Neujahr viel ruhiger gefeiert.

Wir sind diesmal nirgendwohin gefahren, weil Songkran 2014 unsere erste Erfahrung des Songkranfeierns in Pattaya war und wir alle thailändischen Feierlichkeiten mit eigenen Augen sehen wollten. Ich meine, dass diese Erfahrung erfolgreich war.
Kommen Sie zu dieser Zeit nach Pattaya, um Songkran zu feiern und thailändische Traditionen kennen zu lernen! Es wird lustig und nass sein!

Wie spare ich bei der Hotelbuchung

Nach den günstigsten Unterkünften suche ich bei HotelsCombined. Auf dieser Online-Plattform werden Angebote aus 30 Buchungsportalen gesammelt, darunter Booking.com. Bei dieser Suchmaschine lässt sich eine Menge Geld sparen.

Unterkünfte suchen

Weitere interessante beiträge...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.