Seine Majestät König von Thailand Rama IX. Bhumibol Adulyadej — der beliebteste Monarch der Welt

Trauer in Thailand

Der älteste und beliebteste Monarch der Welt ist tot.
Der 13. Oktober 2016 ist ein schwarzer Tag in Thailand, weil der König von Thailand Rama IX. Bhumibol Adulyadej, der vom thailändischen Volk so heiß geliebt und verehrt ist, gestorben ist.
Bhumibol Adulyadej hat lange an einer Krankheit gelitten, und das ganze Land hat für seine Gesundheit gebetet.

In Thailand herrscht tiefe Trauer. Das Porträt des beliebten Monarchen ist in jedem Haus, in jedem Laden, in allen Büros und Lokalen zu finden. Denn König Rama IX. Bhumibol Adulyadej hat seinem Land das Leben gewidmet und viel für sein Volk getan.

Thais lieben und ehren ihren König

Thais lieben und ehren ihren König

König von Thailand Rama IX. Bhumibol Adulyadej war der am längsten amtierende Monarch der Welt. Zur Zeit seiner Regierung fanden 19 politische Umstürze in Thailand statt und wurden 18 Verfassungen verkündet.
Bhumibol Adulyadej ist am 5. Dezember 1927 in den USA, in Cambridge/Massachusetts geboren, wo sein Vater — Prinz Mahidol Adulyadej — an der Harvard-Universität Medizin studierte.
Die Ausbildung bekam Bhumibol Adulyadej in der Schweiz (Lausanne).
Am 28. April 1950, eine Woche vor seiner Krönung, heiratete Bhumibol Adulyadej die Tochter eines thailändischen Prinzen — Sirikit.
Am 5. Mai 1950 wurde Bhumibol Adulyadej im Großen Palast in Bangkok gekrönt. Der Tag der Krönung, der 5. Mai, ist in Thailand ein öffentlicher Feiertag, der im ganzen Land gefeiert wird.
König Rama IX. hat eine wichtige Rolle für die Entwicklung Thailands gespielt, dank seiner Mühe ist Thailand ein Land mit entwickelter Wirtschaft, Industrie und Landwirtschaft.

Seine Majestät König von Thailand Rama IX. Bhumibol Adulyadej war wirklich eine ehrwürdige Persönlichkeit. Ich habe 32 interessante Tatsachen über ihn zusammengefasst, damit Leser die Würde und Größe dieses Menschen verstehen können.
Möge der König Bhumibol Adulyadej im Frieden ruhen! Herzlichstes Beileid an die Königliche Familie und das ganze Volk Thailands!

32 Tatsachen über das Leben Seiner Majestät König von Thailand Rama IX. Bhumibol Adulyadej

1. Der Name von König Bhumibol Adulyadej bedeutet Stärke des Landes.

2. Der Geburtstag von König Bhumibol Adulyadej, der 5. Dezember, gilt auch als Vatertag und wird offiziell in Thailand gefeiert sowie der Geburtstag von Königin Sirikit, der 12. August, der als Muttertag gefeiert wird.

3. Der zeremonielle Name von König Bhumibol Adulyadej lautet: Phrabat Somdet Phra Paraminthara Maha Bhumibol Adulyadej Mahittalathibet Ramathibodi Chakkrinaruebodin Sayamintharathirat Borommanatthabophit.

4. Bhumibol Adulyadej ist der am längsten regierende Monarch der Welt.

5. König Bhumibol Adulyadej ist der reichste Monarch der Welt. Den größten Teil seines Vermögens (es beträgt ungefähr 35 Milliarden US Dollar) hat der König für die Entwicklung seines Landes ausgegeben (Finanzierung der über 3 000 Entwicklungsprojekte, Unterstützung der Wohltätigkeitsfonds, Entwicklung der Landwirtschaft, Verbesserung vom Gesundheitswesen usw.)

6. König Bhumibol Adulyadej und Königin Sirikit haben vier Kinder — drei Töchter und einen Sohn.

König von Thailand Bhumibol Adulyadej mit seiner Familie (Foto)

König von Thailand Bhumibol Adulyadej mit seiner Familie (Foto)

7. Laut der Studien gilt König Bhumibol Adulyadej als der bei seinem Volk beliebteste und hoch geschätzteste Monarch der Welt.

8. Punkt 6 Uhr abends wird in Thailand die Nationalhymne gespielt, alle Thais stehen auf und zollen dem König und dem Land Verehrung.

9. Die Nationalhymne wird auch in den Kinos vor jeder Vorstellung gespielt. Alle Besucher stehen auf und hören die mit großem Respekt. Sehr bewundernswert!

10. Auf allen Geldscheinen von Thailand ist König Bhumibol Adulyadej abgebildet. Man muss mit dem Geld behutsam und rücksichtsvoll umgehen (Geld reißen, knüllen, niedertreten ist verboten), sonst kann man ins Gefängnis kommen.

Thailändische Banknoten (Foto)

Thailändische Banknoten (Foto)

11. König von Thailand Bhumibol Adulyadej gilt als barmherzig. Jährlich hat er Tausende Strafgefangene amnestiert, damit die Menschen eine zweite Chance bekommen konnten.

12. König von Thailand hat dem Internationalen Flughafen Suvarnabhumi, einem der größten Flughäfen Asiens, seinen Namen gegeben. Suvarnabhumi bedeutet Goldenes Land.

13. König Bhumibol Adulyadej gehört zur Chakri-Dynastie, die seit 1782 in Thailand regiert.

14. Thailand gehört zu den Ländern Asiens, das nie eine Kolonie waren.

15. Außer dem offiziellen Namen haben die Angehörigen der Königlichen Familie auch einen kurzen Namen, der im Familien- und Freundeskreis gebraucht wird. Bhumibol Adulyadej hatte auch einen. In der Jungend nannten ihn seine Verwandten Lek. Darüber schreibt William Stevenson in seinem Buch „The Revolutionary King“, das dem Lebenslauf von Bhumibol Adulyadej gewidmet ist. Obwohl der Autor des Buches das Erlaubnis bekommen hat, mit Angehörigen der Königlichen Familie zu sprechen, und reale Tatsachen darstellt, ist das Buch in Thailand verboten — wegen mangelhaften Respekts vor dem König.

16. In Thailand ist es für Männer üblich eine Zeit lang als Mönch in einem Kloster zu leben. Seine Majestät König Bhumibol Adulyadej ging auch für einige Tage als Mönch in ein buddhistisches Kloster.

17. Von Kindheit an war Bhumibol Adulyadej vom Fotografieren begeistert. In vielen Abbildungen kann man seine Majestät mit der Kamera Canon um den Hals oder in den Händen sehen. Als Ingenieur hat Bhumibol Adulyadej Objektive für diese Marke entwickelt.

König von Thailand Bhumibol Adulyadej als Fotograf (Foto)

König von Thailand Bhumibol Adulyadej als Fotograf (Foto)

18. Bhumibol Adulyadej ist ein einziger Monarch der Welt, der auch eine amerikanische Staatsbürgerschaft hat, denn er ist in den Vereinigten Staaten geboren und ist Bürger der USA kraft Geburt.

19. Der König von Thailand gilt als Schützer aller Religionen, soll sich aber selbst zum Buddhismus bekennen.

20. Die Gattin seiner Majestät König von Thailand Bhumibol Adulyadej, Königin Sirikit, gilt als eine der schönsten Frauen des 20. Jahrhunderts.

21. Alle Elefanten in Thailand gehören dem König. In Thailand gilt Elefant als heiliges Tier. Jedes Tier bekommt eine Versicherung und Rente in Höhe von 15 000 Baht.

22. Der amerikanische Film „König und ich“ (1956), in dem es um das Leben und Regieren von König Mongkut (Rama IV.) und um die englische Lehrerin Anna Leonowens, die als Hauslehrerin die Kinder des Königs von Siam unterrichtete, geht, ist in Thailand verboten.
Aber König Bhumibol Adulyadej, und seine Frau, Königin Sirikit, haben sich diesen Film am Broadway angesehen.

23. König von Thailand Bhumibol Adulyadej wird durch seine Tätigkeit und kluge Politik hochgeschätzt. Es sei zu betonen, dass Thailand Nummer 1 unter den Ländern ist, wo die Führungsstellen von Frauen besetzt werden (45 %).

24.Thais sind seinem König für vieles sehr dankbar, auch dafür, dass es im Thai kein Wort für „Hunger“ gibt.

25. König von Thailand Rama IX. Bhumibol Adulyadej hat viele Reformen durchgesetzt, die das Lebensniveau der Thailänder positiv beeinflusst haben.
Z. B., die Preise für Güter des Grundbedarfs steigen in Thailand nicht. Es gibt Förderprogramme für einkommensschwache Bevölkerungsschichten.

26. Seine Majestät König Bhumibol Adulyadej ist auch ein erfolgreicher Segler. Als Segelsportler hat er 1967 eine Goldmedaille bei den Südostasienspielen gewonnen.

27. Bhumibol Adulyadej ist auch ein leidenschaftlicher Saxophon-Spieler und Jazzman. Er hat zusammen mit berühmten Jazzmusikern gespielt.

28. In Thailand wird die Farbe der Person nach dem Wochentag bestimmt, an dem er geboren wurde. Die Farbe Seiner Majestät König Bhumibol Adulyadej ist Gelb, weil er am Montag geboren ist.

29. Im Laufe seines Lebens hat Bhumibol Adulyadej zahlreiche Erfindungen patentieren lassen.

30. Auf vielen Bildern ist seine Majestät mit seinem Lieblingshund Tongdaeng zu sehen. Bhumibol Adulyadej hat ein Buch über seinen Hund geschrieben, nach dem später ein Film gedreht wurde.

König von Thailand Bhumibol Adulyadej mit seinem Lieblingshund (Foto)

König von Thailand Bhumibol Adulyadej mit seinem Lieblingshund (Foto)

31. König Bhumibol Adulyadej ist Besitzer des größten geschliffenen Diamanten der Welt — Golden Jubilee (545,67 Karat), den er zum 50. Jahrestag seiner Thronbesteigung als Geschenk bekommen hat.

32. Der größte Felsbildnis von Buddha (in der Provinz Chonburi, bei Pattaya) wurde zu Ehren des 50-jährigen Thronjubiläums von König Bhumibol Adulyadej geschaffen.

Wie spare ich bei der Hotelbuchung

Nach den günstigsten Unterkünften suche ich bei HotelsCombined. Auf dieser Online-Plattform werden Angebote aus 30 Buchungsportalen gesammelt, darunter Booking.com. Bei dieser Suchmaschine lässt sich eine Menge Geld sparen.

Unterkünfte suchen

Weitere interessante beiträge...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.