Sehenswürdigkeiten Vilnius — Kathedralenplatz

Vom Urlaub erwartet man immer etwas Außergewöhnliches. Man hofft im Urlaubsort das zu finden, was man eventuell zu Hause nicht hat. Darum fahren viele Europäer gern in exotische Länder wie z. B. Thailand. Aber natürlich reist man auch gerne durch Europa. Eines der schönsten Urlaubsziele in Europa ist das Baltikum. Vor kurzem habe ich die Hauptstadt Litauens besucht und möchte mit dem heutigen Post eine Reihe von Beiträgen beginnen, die dieser schönen Stadt und ihren Sehenswürdigkeiten gewidmet sind. Heute können Sie über den Kathedralenplatz und seine prächtigen Gebäude lesen.

Also Sehenswürdigkeiten Vilnius: Was ist in erster Linie zu sehen?

Sehenswürdigkeiten Vilnius: Kathedralenplatz und Kathedrale

Sehenswürdigkeiten Vilnius: Kathedralenplatz (Foto)

Sehenswürdigkeiten Vilnius: Kathedralenplatz (Foto)

Der zentrale Platz von Vilnius heißt der Kathedralenplatz, benannt nach der Kathedrale St. Stanislaus, die sich am Platz befindet. Das ist der älteste und bekannteste Platz der litauischen Hauptstadt.
Die römisch-katholische Kathedrale St. Stanislaus und St. Ladislaus stammt aus dem 13. Jahrhundert. Im Laufe der Jahrhunderte wurde sie mehrmals umgebaut (wegen Brände, Kriege, Zerstörungen usw.). Ihr heutiges klassizistisches Aussehen hat die Kathedrale im 18. Jahrhundert bekommen.

Sehenswürdigkeiten Vilnius: Kathedrale St. Stanislaus und St. Ladislaus (Foto)

Seit 1989 ist die Kathedrale St. Stanislaus eine funktionierende Kirche, wo Gottesdienste stattfinden. Der Eintritt zur Kathedrale ist frei.

In der Kathedrale kann man auch eine Krypta mit Königsgräbern besuchen. Der Eintritt zur Krypta kostet 4,50 Euro.

Sehenswürdigkeiten Vilnius: Glockenturm

Der frei stehende Glockenturm ist 57 m hoch (mit dem Kreuz). Der Turm kann besichtigt werden. Die Eintrittskarte kostet 4,50 Euro (2,50 mit Ermäßigung).
Ein Besuch im Glockenturm lohnt sich, denn von oben aus hat man einen schönen Blick über die Stadt.

Sehenswürdigkeiten Vilnius: Glockenturm (Foto)

Sehenswürdigkeiten Vilnius: Glockenturm (Foto)

Öffnungszeiten:
Mai—September: von 10 bis 19 Uhr
Oktober—April: von 10 bis 18 Uhr

Sehenswürdigkeiten Vilnius: Großfürstliches Schloss

Am Kathedralenplatz befindet sich auch das Großfürstliche Schloss, das die Residenz der polnisch-litauischen Herrscher war. Heute kann das Schloss als Museum besucht werden. Außerdem finden da verschiedene Veranstaltungen und Konzerte statt.

Sehenswürdigkeiten Vilnius: Großfürstliches Schloss (Foto)

Im Museum werden zahlreiche Sammlungen beherbergt (Möbel, Gemälde, Geschirr, Schmuck usw.). Die Expositionen des Museums machen mit der Geschichte Litauens vertraut. Im Keller kann die archäologische Ausstellung besucht werden.
Der Eintrittspreis ist 3 Euro.

Sehenswürdigkeiten Vilnius: Im Großfürstlichen Schloss (Foto)

Sehenswürdigkeiten Vilnius: Im Großfürstlichen Schloss (Foto)

Sehenswürdigkeiten Vilnius: Auf dem Kathedralenplatz

Auf dem Kathedralenplatz ist auch der Gedeminas-Denkmal zu sehen. Gedeminas war Großfürst Litauens, der im 14. Jahrhundert regierte. Er zählt zu den großen und bedeutenden Herrschern in der Geschichte Litauens.

"<yoastmark

Zu Weihnachtszeit wurde auf dem Platz ein schöner Tannenbaum aufgestellt und ein Weihnachtsmarkt eröffnet.

Wenn Sie nach Vilnius in der Weihnachtszeit kommen, probieren Sie unbedingt Pfannkuchen und Glühwein. Hier finden Sie auch andere litauische Spezialitäten wie Käse, Süßigkeiten und vieles andere.

Pfannkuchen — 2,50-3 Euro
Glühwein — 2-3 Euro

"<yoastmark

"<yoastmark

Sehenswürdigkeiten Vilnius: Gedeminas-Turm und Prospekt

Vom Platz ist der Hügel mit dem Gedeminas-Turm gut zu sehen, der eines der Wahrzeichen von Vilnius ist. Das ist noch ein Ort, der einen Besuch wert ist. Vom Hügel aus öffnet sich ein herrliches Panorama. Leider war der Gedeminas-Turm während unseres Aufenthaltes geschlossen. Vielleicht haben Sie mehr Glück 😉

Sehenswürdigkeiten Vilnius: Gedeminas-Turm (Foto)

Sehenswürdigkeiten Vilnius: Gedeminas-Turm (Foto)

Noch eine gute Freizeitmöglichkeit ist es, durch die Hauptstraße von Vilnius — der Gedeminas-Prospekt — spazieren zu gehen. Hier befinden sich viele Institutionen und öffentliche Einrichtungen. Der Gedeminas-Prospekt verbindet den Kathedralenplatz mit dem Parlamentsgebäude.

Sehenswürdigkeiten Vilnius: Gedeminas-Prospekt (Foto)

Sehenswürdigkeiten Vilnius: Gedeminas-Prospekt (Foto)

Sehenswürdigkeiten Vilnius: Gedeminas-Prospekt (Foto)

Sehenswürdigkeiten Vilnius: Gedeminas-Prospekt (Foto)

Im weiteren Post habe ich vor über die Vilniuser Universität zu schreiben. Bleiben Sie mit uns 🙂

Und meinen Reisebericht über Vilnius können Sie hier lesen.

Wie spare ich bei der Hotelbuchung

Nach den günstigsten Unterkünften suche ich bei HotelsCombined. Auf dieser Online-Plattform werden Angebote aus 30 Buchungsportalen gesammelt, darunter Booking.com. Bei dieser Suchmaschine lässt sich eine Menge Geld sparen.

Unterkünfte suchen

Günstige Unterkünfte in Vilnius und in Litauen können Sie bei HotelsCombined finden.

Weitere interessante beiträge...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.