Pitahaya oder Drachenfrucht in Thailand kaufen

Pitahaya oder Drachenfrucht
Pitahaya oder Drachenfrucht (Foto)

Pitahaya oder Drachenfrucht ist noch eine exotische Frucht, die in Thailand wächst.
Wenn Sie Pitahaya schon mal probiert haben, wissen Sie ja, dass diese Frucht gut schmeckt und gesund ist.
Wenn nicht, können Sie in diesem Beitrag einige nützliche und interessante Infos darüber finden.
Also. Wie gesund ist Pitahaya? Was steckt drin in den pinken Exoten? Wie isst man Drachenfrucht richtig? Was kostet Drachenfrucht in Thailand? Lesen Sie weiter.

Weitere Beiträge über die Früchte in Thailand kann man hier lesen:
Durian — Königin der Früchte
Kokos und Bananen — wohl bekannte Tropenfrüchte
Mango — zarte Köstlichkeit
Mangostanfrucht — exotisch und lecker
Papaya — gesunde Frucht aus den Tropen
Preise für Früchte in Thailand

Pitahaya oder Drachenfrucht: Was für eine Frucht ist das?

Eigentlich ist Pitahaya keine asiatische Frucht, sie kommt aus Amerika.
Heutzutage wird Pitahaya in Mittel- und Südamerika sowie in einigen Ländern Asiens, darunter auch Thailand, kultiviert. Das ist eine Tropenfrucht, die am besten in den Tropen aufwächst.
Es gibt einige Sorten von Pitahaya. In Thailand wird vornehmlich die bekannteste Sorte angebaut — die pinkfarbene Drachenfrucht mit weißem Fruchtfleisch, das kleine schwarze Kerne enthält.

Pitahaya oder Drachenfrucht (Foto)

Drachenfrucht in Thailand (Foto)

Haben Sie gewusst, dass Pitahaya oder Drachenfrucht zur Familie der Kakteengewächse gehört?

Tequila ist daraus kaum zu machen, aber Wein wird aus Drachenfrucht erfolgreich gemacht. )))

Wie gesund ist Drachenfrucht?

Meine ältere Tochter hat mich vor Kurzem gewundert: Sie hat begonnen 3 bis 4 Drachenfrüchte täglich zu verzehren.
Diese Leidenschaft ist aber leicht zu erklären. Oft essen wir in großer Menge solche Produkte, die Nährstoffe und Vitamine enthalten, die uns fehlen.
Obwohl Pitahaya hauptsächlich aus Wasser besteht (90 %), enthält sie auch wertvolle Vitamine und Mineralstoffe: Calcium, Eisen, Phosphor, Vitamine B, C und E.

Außerdem ist Pitahaya sehr kalorienarm, auf 100 Gramm Fruchtfleisch kommen nur 42 kcal!!!!

Im Unterschied zu süßen Früchten, die eine große Menge an Fruktose enthalten, dürfen Pitahaya auch an Diabetes leidende Menschen essen.

Wie isst man Drachenfrucht richtig?

Drachenfrucht wird roh und ausreichend reif verzehrt. Man schneidet eine Frucht mit einem Messer in zwei Hälfte und isst das Fruchtfleisch mit einem Löffel.

Pitahaya oder Drachenfrucht

Pitahaya oder Drachenfrucht (Foto)

Natürlich ist das nicht die einzige Möglichkeit. Die einen bevorzugen die Drachenfrüchte in kleine Stücke zu schneiden. Die anderen essen sie ohne Schale gern. Es gibt auch Leute, die Drachenfrucht mit Limettensaft anmachen.

Haben Sie schon mal darüber nachgedacht, warum man Pitahaya die Drachenfrucht nennt?
Wegen ihrer Oberfläche mit großen Schuppen, die der Vorstellung der Menschen von einer Drachenhaut ähnelt, ist die zweite Name von Pitahaya entstanden. Die Schuppen sind aber weich.

Was kostet Drachenfrucht in Thailand?

Das ganze Jahr über verändert sich der Preis für Drachenfrucht in Thailand kaum — sie kostet etwa 50 Baht pro Kilo.
Da die Drachenfrüchte einige Male pro Jahr geerntet werden, gibt es keine Preiserhöhungen, wie es der Fall mit Mangos oder Mangostanfrüchten ist.

Pitahaya oder Drachenfrucht (Foto)

Pitahaya oder Drachenfrucht (Foto)

Wie schmeckt Drachenfrucht?

Drachenfrucht schmeckt süß-säuerlich.
Am ehesten lassen sich die Konsistenz und der Geschmack mit dem Fruchtfleisch einer Kiwi vergleichen. Unreife Drachenfrucht ist etwas fade im Geschmack.

Es gibt drei Sorten von Pitahaya:
– pinkfarbene mit weißem Fruchtfleisch
– pinkfarbene mit rotem Fruchtfleisch (ihr Geschmack ist intensiver)
– gelbe mit weißem Fruchtfleisch (diese Sorte trifft man in Thailand selten und sie kostet mehr)

Da die Drachenfrucht nicht besonders süß ist, kann sie zu Salaten zugegeben werden. Aus Pitahaya macht man Konfitüre, Wein, Cocktails und natürlich Smoothie. Pitahayablüte brüht man als Tee auf.

Tipp: Wenn Sie Pitahaya mit nach Hause nehmen möchten, um Ihre Verwandten und Freunde damit zu bewirten, kaufen Sie unreife Früchte ein, weil reife Drachenfrüchte während des Fluges verderben können.

Das wäre alles für heute.
Guten Appetit!

Wie spare ich bei der Hotelbuchung

Nach den günstigsten Unterkünften suche ich bei HotelsCombined. Auf dieser Online-Plattform werden Angebote aus 30 Buchungsportalen gesammelt, darunter Booking.com. Bei dieser Suchmaschine lässt sich eine Menge Geld sparen.

Unterkünfte suchen

Weitere interessante beiträge...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.