Mückenschutz für Babys und Kinder

Mücke, die das Dengue-Virus überträgt
Mückenschutz (Foto)

Unsere jüngere Tochter wurde in Thailand geboren, wo die Mücken das ganze Jahr über “aktiv” sind. Darum versuchte ich gleich nach ihrer Geburt festzustellen, welche Schutzmittel für Babys benutzt werden dürfen. Wie ich vermutet habe, war die Auswahl nicht besonders groß, weil die meisten Mittel für Säuglinge nicht geeignet sind. Trotzdem habe ich ein paar Mittel gefunden und möchte diese nützlichen Infos weitergeben.
Also, welche Mittel können Babys und Kleinkinder vor Mücken schützen? Lesen Sie in diesem Beitrag.

Ultraschall-Mückenvertreiber

In Pattaya habe ich nur einen Mückenvertreiber gesehen, der von CHICCO hergestellt ist:

Ultraschall-Mückenvertreiber von CHICCO (Foto)

Ultraschall-Mückenvertreiber von CHICCO (Foto)

Man verkaufte ihn im Kaufhaus Central Festival in der Kinderabteilung und er kostete 1000 Baht. Während ich überlegte, ob ich dieses Gerät kaufen soll, verschwand es aus dem Verkauf.
Später habe ich im Internet gesurft und habe einige Meinungen darüber gelesen. Ich war froh, dass ich dieses Mittel nicht gekauft habe, denn es juckt Stechmücken nicht. Es ist nur Geldvergeudung.

Anti-Mücken-Tücher und -Armbänder

Man darf Babys mit speziellen Anti-Mücken-Tücher abwischen. Ich habe Tücher von PIGEON gekauft:

Anti-Mücken-Tücher von PIGEON (Foto)

Anti-Mücken-Tücher von PIGEON (Foto)

Diese Tücher halten wirksam Mücken von der Haut des Kindes fern. Aber es gibt einen Nachteil, Tücher haben einen bitteren Geschmack, deswegen würde ich raten die Hände des Babys nicht oder nur vor dem Schlafengehen abzuwischen, weil viele Babys ihre Hände gern in den Mund stecken.

Die Anti-Mücken-Armbänder werden auch gelobt. Leider wurden keine zum Offline-Verkauf in Pattaya angeboten. Man kann diese bei Amazon online bestellen, sie kosten 15-20 Dollar.

Bestes Mückenschutzmittel für Babys

Das wirksamste Schutzmittel gegen Mücken ist meiner Meinung nach die Jonson’s Baby Clear Lotion, Anti-Mosquito:

Jonson’s Baby Clear Lotion, Anti-Mosquito (Foto)

Jonson’s Baby Clear Lotion, Anti-Mosquito (Foto)

Diese Lotion verkauft man in Pattaya in Apotheken, in Hypermärkten Tesco Lotus und Big C. Sie kostet 60 bis 100 Baht je nach der Größe der Flasche.

Laut Anleitung ist dieses Mittel für Kinder ab 6 Monaten geeignet. Aber ich hatte große Sorgen wegen Dengue-Fiebers. Einmal ist unsere Kleine mit 26 Mückenstichen erwacht, ich habe beschlossen die Jonson’s Baby Lotion anzuwenden. Unsere Tochter war da drei Monate alt.

Negative Erfahrung mit diesem Mittel hatten wir nur einmal. Im Frühling haben wir einen Ausflug auf die Insel Koh Chang gemacht, wo wir in einem Bungalow am Strand gewohnt haben (Meinen Reisebericht über diesen Ausflug können Sie hier lesen.). Die Erholung war super. Aber da gab es Mückenscharen. Vor dem Schlafengehen habe ich Daria mit Lotion eingerieben, aber die Mücke hat sie am Lid gestochen 🙁
Gott sei dank, es war eine gewöhnliche Mücke. Aber wir waren sehr besorgt. Das Auge war angeschwollen. Wir mussten ins Hospital fahren, wo man unserer Kleinen wirksame Arznei verschrieben hat.

Elektrische Fliegenklatsche

Fliegenklatschen verkauft man überall. In einem 7-Eleven finden Sie sie natürlich nicht. Aber in großen Hypermärkten wie Tesco Lotus und Big C sowie in Haushaltswarengeschäften und auf Märkten gibt es sie immer.

Elektrische Fliegenklatsche gegen Mücken (Foto)

Elektrische Fliegenklatsche gegen Mücken (Foto)

Das Gerät kostet 100 bis 200 Baht.
Es ähnelt einem Tennisschläger und wird mit Batterien betrieben. Die Fliegenklatsche funktioniert so: Man muss das Gerät über eine Taste am Griff aktivieren und Mücken (oder andere Insekten) damit berühren und mit elektrischem Schlag töten.
Das ist ein wirksames Mittel, und bequem ist es auch, man kann es mit auf die Reisen nehmen. Wir haben die Fliegenklatsche immer mit, wenn wir einen Ausflug mit Übernachtung in Thailand machen.

Damit das Kind zufällig nicht mit Strom verletzt wird, muss man das Gerät ausschalten. Stecken Sie die Finger nicht durch das Gitter, es ist gefährlich.

Mückenlotionen für Babys

Ich finde gut Lotionen, die man in 7-Eleven-Supermärkten verkauft. Mir gefallen Einwegpackungen (5 Baht pro Stück) und Sprays (einer kostet 25 Baht).

Mückenlotion (Foto)

Mückenlotion (Foto)

Für das Kind habe eine natürliche Citronella-Lotion gekauft:

Citronella-Lotion gegen Mücken (Foto)

Citronella-Lotion gegen Mücken (Foto)

Man kann dieses Mittel in einem beliebigen Kosmetikgeschäft wie zum Beispiel Pattaya beauty kaufen sowie in Apotheken. Es kostet 50 bis 200 Baht.
Einige finden den Geruch des Mittels übel. Und es ist nicht klar, wie viel Mittel versprüht werden soll. Das Kind wird mit diesem Mittel nicht bearbeitet!!! Man soll nur in die Luft sprühen.

Man kann auch ein Moskitonetz fürs Babybett oder für den Kinderwagen sowie ein solches wie auf dem Bild kaufen:

Moskitonetz für Baby (Foto)

Moskitonetz für Baby (Foto)

Tipps

Alle oben genannten Mittel eignen sich nicht nur für Kindern, sondern auch für Erwachsene.

Aus eigener Erfahrung kann ich raten, Fenster nach 15 Uhr zu schließen, weil die Mücken gerade zu dieser Zeit aktiv zu werden beginnen.

Mit der elektrischen Fliegenklatsche sollte man die Vorhänge, Regale der Schränke und andere Stellen absuchen, wo sich die Mücken gerne verstecken.

Man sollte die Wohnung/das Hotelzimmer in den oberen Stockwerken mieten. Als wir im 4. Stock wohnten, quälten uns die Mücken ständig. Und als wir ein Jahr danach eine Wohnung im 22. Stock mieteten, gab es keine Mücken 🙂

Was tun bei Mückenstichen?

Nur keine Panik!
Es gibt kühlende Gels und Cremes, die juckende Schwellung beruhigen helfen.
In Thailand kann man Salben gegen Mückenstiche in jedem 7-Eleven und in Apotheken kaufen. Wirksam ist die Salbe in der Dose mit grünem Deckel. Sie können diese Salbe auf dem Foto sehen:

Salbe gegen Mückenstiche für Babys (Dose mit grünem Deckel) (Foto)

Salbe gegen Mückenstiche für Babys (Dose mit grünem Deckel) (Foto)

Das ist eine natürliche Kräutersalbe, die man Babys gegen Mückenstiche im Krankenhaus verschreibt.
Auf dem Foto sind auch Tiger-Balsame (in der Dose mit gelbem Deckel) zu sehen. Ich würde nicht raten das Kind damit zu beschmieren, sie sind sehr beißend.

Wenn die Situation ernst ist (wie mit dem Auge unserer Tochter), fahren Sie mit dem Kind zum Arzt. Im Krankenhaus wird es untersucht. Der Arzt verschreibt Antihistaminika oder gibt im Notfall eine Spritze, was alle Symptome beseitigen muss.

Wie spare ich bei der Hotelbuchung

Nach den günstigsten Unterkünften suche ich bei HotelsCombined. Auf dieser Online-Plattform werden Angebote aus 30 Buchungsportalen gesammelt, darunter Booking.com. Bei dieser Suchmaschine lässt sich eine Menge Geld sparen.

Unterkünfte suchen

Weitere interessante beiträge...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.