Königspalast in Bangkok — Ob Großer Palast einen Besuch wert ist

Großer Palast und Wat Phra Kaeo in Bangkok (Foto)

Nach Bangkok kommen fast alle Touristen, die Thailand besuchen. Die thailändische Hauptstadt hat viel Sehenswertes zu bieten.
Wenn Sie Liebhaber von Tempel-Architektur sind, so sollten Sie einige Tage für den Besuch Bangkoks vorsehen.
Der Große Königspalast liegt in der Nähe von anderen wichtigen Sehenswürdigkeiten Bangkoks wie dem Tempel des liegenden Buddha Wat Pho und dem Tempel der Morgenröte Wat Arun.
Drinnen, auf dem Gelände des Königspalastes, befindet sich noch ein wichtiger Tempel, den jeder Thai wenigstens einmal im Leben besucht hat — der Tempel des Smaragd-Buddha.

Was gibt es im Großen Palast (Grand Palace) zu sehen? Ob der König von Thailand im Palast wohnt? Was kostet der Eintritt zum Königspalast? Was ist günstiger: selbstständig besuchen oder eine Stadtrundfahrt bestellen?
Viele interessante und nützliche Infos zum Besuch des Königspalastes finden Sie in diesem Beitrag. Viel Vergnügen beim Lesen!

Weitere interessante Beiträge zum Thema Bangkok finden Sie hier:
– Tempel des liegenden Buddha — Ein absolutes Muss für jeden Besucher Bangkoks
– Flussfahrten durch Bangkok
– Dusit Zoo — Bangkok mit Kindern
– Lumpini Park — Entspannung pur mitten in der Metropole
– Freizeitparks in Bangkok
– U-Bahn in Bangkok

Architektur-Interessenten könnte ich auch den Ausflug nach Ayutthaya empfehlen. Um über unsere Eindrücke von der alten Hauptstadt von Thailand (Siam) zu lesen, klicken Sie hier.

Großer Königspalast — die meistbesuchte Sehenswürdigkeit von Thailand

Der Große Königspalast steht an der Spitze der beliebtesten Besuchsziele in Thailand. Auf der Beliebtheitsskala landet der Königspalast ganz vorne und hat andere populäre Sehenswürdigkeiten wie Ayutthaya, den Tempel Wat Pho, den Fluss Kwai und die Unterhaltungsstraße Khaosan Road überholt.

Jährlich besuchen Millionen Touristen und Thais den Königspalast in Bangkok, um etwas vom Leben des Königs von Thailand zu erfahren, thailändische Architektur und Kultur kennen zu lernen und sich einfach Schönes anzuschauen.

Großer Palast und Wat Phra Kaeo in Bangkok (Foto)

Großer Palast und Wat Phra Kaeo in Bangkok (Foto)

Außer den Gebäuden, die zum Königspalast gehören, kann man hier den Tempel des Smaragd-Buddha (Wat Phra Kaeo) sehen, der auch ein beliebtes Ziel der Wallfahrt ist.
Im Unterschied zu anderen Tempelkomplexen gibt es hier keine monastischen Bauten, weil Mönche hier nie gelebt haben.
Im Tempel kann man zahlreiche Fresken sehen, die den Lebensweg vom Buddha darstellen, seine Wanderungen, Versuchungen und sein Eintreten ins Nirwana schildern.
Die Geschichte des Schaffens vom Smaragd-Buddha ist von Legenden umhüllt. Das genaue Datum lässt sich nicht feststellen. Im 15. Jahrhundert wurde die Statue in einem Chedi in Chiang Rai entdeckt und hat ihre Herrscher viele Male gewechselt, bis sie der König von Thailand Rama I. erobert hat.
Es ist verboten, die Statue des Smaragd-Buddha zu berühren, das dürfen nur die Mitglieder der Königlichen Familie machen. Nebenbei gesagt, ist die Statue nicht aus Smaragden, wie man denken könnte, sondern aus Jade gemacht.
Fotografieren ist auch verboten. Wenn Sie „auf frischer Tat“ ertappt werden, lässt man Sie alle Fotos entfernen.

Großer Palast und Wat Phra Kaeo in Bangkok (Foto)

Großer Palast und Wat Phra Kaeo in Bangkok (Foto)

Der Königspalast in Bangkok ist nicht so alt, er wurde im 18. Jahrhundert errichtet. Das Gelände des Palastes ist riesig, er erstreckt sich über 200 000 m².

Öffnungszeiten vom Großen Palast: von 8.30 bis 15.30 Uhr
Eintrittspreis: 500 Baht

Einer der Eingänge zum Großen Palast (Foto)

Einer der Eingänge zum Großen Palast (Foto)

Was ist besser: ein selbstständiger Besuch oder eine Stadtrundfahrt mit einem Reisebüro?

Wenn Sie vorhaben, für einige Tage in Bangkok zu bleiben, so können Sie den Besuch vom Königspalast selbstständig organisieren. Warum nicht?

Wenn Sie aber die Zeit sparen wollen, ist die Variante mit einer Stadtrundfahrt empfehlenswert.
Innerhalb einer Stadtrundfahrt können Sie nicht nur den Großen Königspalast besichtigen, sondern auch viele andere Sehenswürdigkeiten Bangkoks wie zum Beispiel die Tempel Wat Pho und Wat Arun sehen.

Großer Palast und Wat Phra Kaeo in Bangkok (Foto)

Großer Palast und Wat Phra Kaeo in Bangkok (Foto)

Die zweite Variante lässt auch das Geld sparen. Der Eintritt zum Königspalast kostet 500 Baht, außerdem muss man die Verkehrsmittel, Flussfahrten, Essen usw. bezahlen.

Wir haben den Königspalast in Bangkok sowohl im Rahmen eines vom Reisebüro organisierten Tagesausfluges besucht als auch sind mit dem Auto nach Bangkok gefahren und durch die Stadt gebummelt und natürlich zum Palast gegangen. Die beiden Varianten haben Pro und Kontra.

Großer Königspalast in Bangkok: Unsere Eindrücke

Der Königspalast in Bangkok ist prächtig. Diejenigen, die für Architektur und Kunst schwärmen, finden hier vieles zu sehen — märchenhafte Bauten mit schönen Details, vergoldete Skulpturen, herrliche Tempel und Chedis, großartige Wandmalereien und noch vieles mehr.

Großer Palast und Wat Phra Kaeo in Bangkok (Foto)

Großer Palast und Wat Phra Kaeo in Bangkok (Foto)

Großer Palast und Wat Phra Kaeo in Bangkok: Tempelwächter (Foto)

Großer Palast und Wat Phra Kaeo in Bangkok: Tempelwächter (Foto)

Großer Palast und Wat Phra Kaeo in Bangkok (Foto)

Großer Palast und Wat Phra Kaeo in Bangkok (Foto)

Im Zentralen Hof des Großen Königspalastes liegen vier Gebäudekomplexe. Dieser Teil des Palastes ist meiner Meinung nach besonders beeindruckend.
Heutzutage lebt die Königliche Familie nicht im Großen Palast, hier werden nur einige Male pro Jahr die offiziellen Feierlichkeiten und Zeremonien durchgeführt.
Eine interessante Tatsache: Der König von Thailand Rama IX. Bhumibol Adulyadej, der vom thailändischen Volk sehr verehrt und geliebt ist, regiert seit 1946 im Land des Lächelns und ist somit der am längsten regierende Monarch und Staatsoberhaupt der Welt.

Großer Palast und Wat Phra Kaeo in Bangkok (Foto)

Königspalast in Bangkok (Foto)

Der Königspalast wird sehr gerne besucht, darum sind Touristenmassen nicht wegzudenken. Täglich kommen hin zahlreiche Thai-Reisende und Touristengruppen aus allen Teilen des Landes. Da kann man Menschen verschiedener Nationen treffen. Ich glaube, im Palast findet man kaum ein Eckchen, wo es keine Touristen gäbe. Darum sind fast alle Fotos im Königspalast mit fremden Leuten geknipst 😉

Großer Palast und Wat Phra Kaeo in Bangkok (Foto)

Großer Palast und Wat Phra Kaeo in Bangkok (Foto)

Ein Wächter ist gar nicht froh, von Tausenden Touristen fotografiert zu werden:

Großer Palast und Wat Phra Kaeo in Bangkok: Palastwache (Foto)

Königspalast in Bangkok: Palastwache (Foto)

Großer Königspalast Bangkok: Tipps

Der Große Königspalast in Bangkok wird für diejenigen Thai-Reisenden besonders attraktiv, die zum ersten Mal nach Thailand gekommen sind und wenig mit Thai-Kultur und Architektur bekannt sind.

Der selbstständige Besuch ist meiner Meinung nach etwas bevorzugter (besonders wenn es um den ersten Besuch geht), weil die Führung im Schweinsgallop durchgeführt wird und man nicht genug Zeit hat, um alles gut zu sehen.

Wenn Sie selbst den Palast besuchen, sparen Sie nicht und nehmen Sie einen Audioführer, um sich bestens über die Geschichte des Königspalastes und des Tempels des Smaragd-Buddha informieren zu lassen. Der Audioführer wird in vielen Sprachen angeboten.

Nicht nur Gebäude sind wunderschön im Palast. Schenken Sie den Einzelheiten mehr Aufmerksamkeit:

Großer Palast und Wat Phra Kaeo in Bangkok (Foto)

Großer Palast und Wat Phra Kaeo in Bangkok (Foto)

Großer Palast und Wat Phra Kaeo in Bangkok (Foto)

Großer Palast und Wat Phra Kaeo in Bangkok (Foto)

Für einen Tempel-Besuch müssen Sie anpassend angezogen werden (das betrifft auch den Besuch des Königspalastes). Bitte tragen Sie keine offene Kleidung (die Schultern und die Beine müssen bedeckt sein). Vor dem Eingang in den Palast wird Kleidung (lange Röcke, Hemden mit langen Ärmeln u.Ä.) verliehen. Um keine fremden Klamotten zu tragen, sollte man sich richtige Kleidung für den Ausflug wählen ))

Bewacht den Eingang zum Tempel des Smaragd-Buddha (Foto)

Bewacht den Eingang zum Tempel des Smaragd-Buddha (Foto)

Ich wünsche Ihnen, dass der Besuch  vom Königspalast in Bangkok zu einem großen Erlebnis wird und schöne Erinnerungen hinterlässt!

Großer Palast und Wat Phra Kaeo in Bangkok (Foto)

Großer Palast und Wat Phra Kaeo in Bangkok (Foto)

Wie spare ich bei der Hotelbuchung

Nach den günstigsten Unterkünften suche ich bei HotelsCombined. Auf dieser Online-Plattform werden Angebote aus 30 Buchungsportalen gesammelt, darunter Booking.com. Bei dieser Suchmaschine lässt sich eine Menge Geld sparen.

Unterkünfte suchen

Günstige Unterkünfte in Bangkok finden Sie mit Hilfe von HotelsCombined. Vergleichen Sie jetzt Preise und lesen Sie Bewertungen. Finden Sie Ihre ideale Ferienunterkunft in Bangkok!

Weitere interessante beiträge...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.