Frühstück in Pattaya — Café Coffee and Sweets in Jomtien

Frühstück in Pattaya: Café Coffee and Sweets
Frühstück in Pattaya: Café Coffee and Sweets (Foto)

Übers Frühstück in Pattaya habe ich schon mehrmals geschrieben. Frühstück ist meine Schwäche: Ich finde es toll, am frühen Morgen in einem Café mit schönem Meeresblick zu frühstücken.
Der heutige Beitrag ist über das Café Coffee and Sweets, das in Jomtien liegt.

Um weitere Beiträge übers Frühstück in Pattaya zu schauen, klicken Sie hier:
Deutsche Küche in Pattaya — Frühstück in Back-Fabrik
Frühstück mit Selbstbedienungsbuffet im LK The Empress
Frühstück im Café Cosy Beach
Amerikanisches Frühstück für 45 Baht

Frühstück in Pattaya: Café mit Meeresaussichten in Jomtien

Ich habe immer gedacht, dass in Jomtien keine netten Strand-Cafés liegen, wo man sich gemütlich machen und seinen Kaffee genießen könnte, indem man ruhiges Meer betrachtet und übers Leben meditiert.

Im Grunde genommen gibt es in der Strandstraße sehr viele Cafés, aber sie alle sind so unansehnlich, dass man gar nicht hineintreten will.

So sieht das Café Coffee and Sweets von der Straße aus

So sieht das Café Coffee and Sweets von der Straße aus

Coffee and Sweets haben uns unsere bekannten Thais empfohlen. Auch bei Tripadvisor waren die Bewertungen positiv.

Café Coffee and Sweets mit Meeresblick (Foto)

Café Coffee and Sweets mit Meeresblick (Foto)

Eigentlich frühstücken wir gern im Café La Pomme. Aber es wurde vor Kurzen geschlossen. Wie schade!!! Wir haben dieses „Lokal unter dem Apfel“ wegen frischer Baguetten und leckeres Kaffees sehr gemocht. Aber es ist nichts zu machen! Wir sind auf der Suche nach anderen tollen Lokalen.

Coffee and Sweets: Was steht auf der Speisekarte?

Coffee and Sweets haben wir schon einige Male besucht. Die Küche ist nicht schlecht, aber ich würde sie nicht mit „5+” bewerten.

Café Coffee and Sweets: Speisekarte (Foto)

Café Coffee and Sweets: Speisekarte (Foto)

Die Preise sind überdurchschnittlich, etwas höher als in derartigen Lokalen.

Café Coffee and Sweets: Speisekarte (Foto)

Café Coffee and Sweets: Speisekarte (Foto)

Ich kann Thai-Küche empfehlen. Gebratener Reis mit Hühnerfleisch oder Pad Thai (Nudeln mit Garnelen) sowie Tom Yam Suppe schmecken hier sehr gut und die Portionen sind groß.

Café Coffee and Sweets: Speisekarte (Foto)

Café Coffee and Sweets: Speisekarte (Foto)

Im Café ist ein reiches Nachtisch-Angebot:

Café Coffee and Sweets: Nachtisch (Foto)

Café Coffee and Sweets: Nachtisch (Foto)

Coffee and Sweets: Was gibt es zum Frühstück?

Zum Angebot gehören einige Frühstücksmenüs, darunter auch das Thai-Frühstück mit einer Suppe.

Café Coffee and Sweets: Speisekarte (Foto)

Café Coffee and Sweets: Speisekarte (Foto)

Leider ist das Angebot nicht so reich wie in La Pomme oder im Hotel LK The Empress.

Diesmal habe ich das Big-Breakfast-Menü gewählt:

Big-Breakfast-Menü im Café Coffee and Sweets (Foto)

Big-Breakfast-Menü im Café Coffee and Sweets (Foto)

Dieses Frühstück kostet 190 Baht.

Das Frühstück war zu groß, aber zwei Kater haben mir geholfen ))) Die Tiere waren so hungrig. Sie haben gejault und Männchen gemacht. Würstchen und Schinken habe ich also unter Katern geteilt.

Einer der „Ich-habe-nichts-gegessen“

Einer der „Ich-habe-nichts-gegessen“

Ich meine, das beste Frühstücksmenü ist hier Good morning breakfast, schmeckt wirklich gut.

Coffee and Sweets: Getränke

Mein Frühstücksmenü enthielt ein Glas Orangensaft (aus der Packung) und einen Kaffee (frisch gekocht; nichts Besonderes, so was mache ich selbst zu Hause).

Auf der Speisekarte findet man auch Smoothie, eine Auswahl an Kaffee — heiße und kalte Getränke, Frappé und andere.
Die Preise können Sie auf dem Foto sehen:

Café Coffee and Sweets: Getränkekarte (Foto)

Café Coffee and Sweets: Getränkekarte (Foto)

Café Coffee and Sweets: Getränkekarte (Foto)

Café Coffee and Sweets: Getränkekarte (Foto)

Coffee and Sweets: Fazit

Coffee and Sweets ist empfehlenswert, nicht zuletzt wegen der Atmosphäre. Der Lokal ist gemütlich und, wie ich schon erwähnt habe, bereiten herrlcihe Meeresaussichten großes Vergnügen.

Café Coffee and Sweets: Einrichtung (Foto)

Café Coffee and Sweets: Einrichtung (Foto)

Fantastischer Meeresblick von dem Café aus

Fantastischer Meeresblick von dem Café aus

Die Bedienung ist höflich und schnell.

Morgens gibt es da nicht viele Besucher. Man kann in Ruhe sein Frühstück genießen.

Coffee and Sweets befindet sich am vor Kurzem gebauten Condo Cetus.

Condo Cetus dient als Orientierungspunkt

Condo Cetus dient als Orientierungspunkt

Wie spare ich bei der Hotelbuchung

Nach den günstigsten Unterkünften suche ich bei HotelsCombined. Auf dieser Online-Plattform werden Angebote aus 30 Buchungsportalen gesammelt, darunter Booking.com. Bei dieser Suchmaschine lässt sich eine Menge Geld sparen.

Unterkünfte suchen

Weitere interessante beiträge...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.