Freizeit in Pattaya — Ramayana Wasserpark — Unsere Bewertungen und tolle Fotos

Ramayana Wasserpark Pattaya
Ramayana Wasserpark Pattaya (Foto)

Vor Kurzem wurde der größte Wasserpark Thailands und einer der größten Wasserparks Asiens eröffnet — der Ramayana Wasserpark, worüber wir uns sehr gefreut haben. Denn dieser Wasserpark liegt bei Pattaya, nur 15 Kilometer von der Stadt entfernt. Jetzt haben wir die Möglichkeit, unsere Freizeit noch interessanter gestalten.
Wir haben den Ramayana Wasserpark „getestet“ und möchten unsere Eindrücke mit Ihnen teilen.

Wenn Sie in Urlaub nach Pattaya fahren, so muss der Ramayana Wasserpark unbedingt zu Ihrem Besuchsprogramm gehören, denn mit einem Wort kann ich den Besuch dieses Wasserparks als „Begeisterung“ beschreiben.

Was kann man in Pattaya machen
Informationen zu Freizeitaktivitäten und Ausflugszielen in Pattaya finden Sie hier:
Was besuchen in Pattaya? — Teil 1
Was besuchen in Pattaya? — Teil 2
Khao Kheow Open Zoo: Tiergarten für Groß und Klein
Meeresausflug in Pattaya
Flug des Gibbon: Seilrutschenabenteuer in Pattaya
Katzencafé in Pattaya

Ramayana Wasserpark Pattaya: Beschreibung

Thematisch ist der Ramayana Wasserpark als eine längst vergessene alte Stadt eingerichtet.
Am Bau hat dasselbe Team teilgenommen, das das Disneyland in Hongkong entworfen hat.
Der Wasserpark wird mit der besten Ausrüstung ausgestattet, die in Kanada hergestellt wurde. Das Wasser ist auch der bester Qualität, denn hier wird das Trinkwasser aus eigenen tiefen Brunnen verwendet, die in mehreren Stufen gereinigt wird.

Ramayana Wasserpark Pattaya (Foto)

Ramayana Wasserpark Pattaya (Foto)

Der Ramayana Wasserpark verfügt über 20 Wasserrutschen und andere zahlreiche Attraktionen, zwei Kinderbereiche, eine große Zone, wo man Sport treiben kann, einen so genannten „Lazy River“ (faulen Fluss) mit Wellen und Höhlen und viel anderes mehr, was eine unvergessliche Zeit für Groß und Klein garantiert.
Kostenloses WLAN, viele Entspannungszonen mit Bars und Cafés, eine schöne Parkanlage stehen auch Besuchern zur Verfügung.

Der Wasserpark erstreckt sich über 18 Hektar in einer malerischen Gegend, wo auch der Buddha-Berg Khao Chi Chan und das Weingut Silver Lake einen Besuch wert sind.

Im Wasserpark sind 350 Mitarbeiter tätig, darunter 85 Rettungsschwimmer, die für höchste Sicherheit der Besucher sorgen.

Ramayana Wasserpark Pattaya: Preise

In erster Linie interessieren Besucher die Preise.
Bis zum 31. Oktober 2016 gilt im Ramayana Wasserpark ein Sonderangebot. Die Sonderpreise können Sie auf dem Foto sehen (die rechte Spalte):

Ramayana Wasserpark Pattaya: Preise (Foto)

Ramayana Wasserpark Pattaya: Preise (Foto)

Aktuelle Eintrittskarten kosten:
für Erwachsene — 990 Baht
für Kinder (90 cm-1.22 m) — 790 Baht
Kinder (unter 90 cm) — frei

Ab 1. November muss man für den Eintritt mehr zahlen:
Erwachsene bezahlen 1 190 Baht und Kinder (90 cm-1.22 m) 890 Baht.

Es gibt auch weitere Möglichkeiten Geld zu sparen: Ein Familienticket für zwei Erwachsene und zwei Kinder kostet 2 999 Baht mit Rabatt oder ein Ticket für zwei Erwachsene und ein Kind 2 499 Baht. Ab 1. November müssen die Familien 3 290 und 2 790 Baht entsprechend bezahlen.

Touristen, die ständig in Pattaya leben, können sehr günstig ein Jahresabonnement kaufen.

Ramayana Wasserpark Pattaya: Öffnungszeiten

Der Ramayana Wasserpark ist täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet.
Es gibt keinen Preisunterschied an Werktagen und am Wochenende.

Bei schlechtem Wetter können die Wasserrutschen geschlossen werden. Wenn sie bis 15 Uhr 45 nicht funktionieren, so wird das Eintrittsgeld zurückgezahlt. Die Tickets sind dann innerhalb eines Monats gültig. Ich finde es sehr bequem.

Ramayana Wasserpark Pattaya: Wie funktioniert der Park und was hat uns besonders gut gefallen?

Wir haben beschlossen den Wasserpark an einem Werktag zu besuchen, weil am Wochenende die Besucherzahl viel größer ist.
Wir haben uns nicht geirrt: Es gab nicht zu viele Besucher und als Folge kein Gedränge, viele freie Sonnenliegen, keine Schlagen vor Wasserrutschen und Attraktionen.
Darum ist ein Werktag für den Besuch des Wasserparks besonders bevorzugt.

Ramayana Wasserpark Pattaya: Wasserrutschen (Foto)

Ramayana Wasserpark Pattaya: Wasserrutschen (Foto)

Der Parkplatz ist kostenfrei.

Die Eintrittskarten kauft man hier:

Ramayana Wasserpark Pattaya: Kassen (Foto)

Ramayana Wasserpark Pattaya: Kassen (Foto)

Wenn Sie Fragen haben und etwas nicht verstehen, wenden Sie sich an einen Angestellten oder eine Angestellte des Wasserparks. Alle Mitarbeiter sind freundlich und hilfsbereit.

Die Kleinkinder werden hier gemessen:

Im Wasserpark bestimmt man die Größe der Kinder. Die Kinder unter 90 cm haben einen freien Eintritt

Im Wasserpark bestimmt man die Größe der Kinder. Die Kinder unter 90 cm haben einen freien Eintritt

Dann werden die Taschen kontrolliert, die Sicherheit ist über alles.
Man darf original verschlossene Flaschen mit Trinkwasser, Babyfläschchen mit Nahrung, notwendige Arzneimittel mitnehmen.
Vor dem Eingang gibt es einen Getränkeautomaten, die Preise sind günstig — alle Getränke kosten 20 Baht.

Getränkeautomat vor dem Eingang in den Ramayana Wasserpark (Foto)

Getränkeautomat vor dem Eingang in den Ramayana Wasserpark (Foto)

Drinnen tönt angenehme Musik. Das erste, was auffällt, ist die Sauberkeit. Alles ist im Ramayana Wasserpark sehr gut gereinigt. Der Boden ist nicht glatt. Es gibt genug Raucherzonen, was aber Nicht-Raucher absolut nicht stört.

Ramayana Wasserpark Pattaya: Eingerichtete Raucherzonen (Foto)

Ramayana Wasserpark Pattaya: Eingerichtete Raucherzonen (Foto)

Am Eingang befinden sich auch Schließfächer, wo man nach Wunsch seine Sachen sperren kann (man muss zusätzlich bezahlen), und ein Souvenirladen:

Ramayana Wasserpark Pattaya: Souvenirladen (Foto)

Ramayana Wasserpark Pattaya: Souvenirladen (Foto)

Der Ramayana Wasserpark ist rieeeesig. Man weiß einfach nicht, wohin man zuallererst laufen soll. So viele atemberaubende Attraktionen und tolle Einrichtungen — man möchte alles ausprobieren:

Ramayana Wasserpark Pattaya: Parkplan (Foto)

Ramayana Wasserpark Pattaya: Parkplan (Foto)

Wir haben mit einem Kinderbereich mit vielen Wasserbrunnen und Unterhaltungen begonnen:

Ramayana Wasserpark Pattaya: Kinderbereich für Kinder unter 122 cm (Foto)

Ramayana Wasserpark Pattaya: Kinderbereich für Kinder unter 122 cm (Foto)

Hier gibt es viele Wasserrutschen für Kinder und alle sie sind sicher und gut für Kinder geeignet. Wir haben, glaube ich, hundertmal von unserer Kleinen gehört: „Noch mal!“

Am besten hat mir gefallen, dass die Fließmenge gut reguliert ist. Die Kinder stürzen nicht, sondern rutschen sanft ins Wasser.

Ramayana Wasserpark Pattaya: Wasserrutschen für Kinder (Foto)

Ramayana Wasserpark Pattaya: Wasserrutschen für Kinder (Foto)

Kleinkinder dürfen zusammen mit Erwachsenen rutschen:

Ramayana Wasserpark Pattaya: Wasserrutschen für Kinder (Foto)

Ramayana Wasserpark Pattaya: Wasserrutschen für Kinder (Foto)

Nicht weit vom Kinderbereich ist ein Floating Market. Man kann auch eine Show mit zwei Elefantinnen Rama und Yana sehen, die Symboltiere des Wasserparks sind. Man kann sie auch mit Zuckerrohr füttern (50 Baht), was wir mit Vergnügen gemacht haben. Unsere Kleine war sehr glücklich.

Elefanten im Ramayana Wasserpark Pattaya (Foto)

Elefanten im Ramayana Wasserpark Pattaya (Foto)

Ach ja, am Eingang bekommt jeder Besucher einen Talon, der ein kostenloses Getränk am Floating Market erhalten lässt. Es war eine Mischung von Tee und Saft — hat seltsam geschmeckt 🙂

Wasserrutschen und Attraktionen im Ramayana Wasserpark

Im Ramayana Wasserpark erwartet Besucher eine große Anzahl an verschiedensten Wasserrutschen für jeden Geschmack. Und alle möchte man ausprobieren. Deshalb ist es ratsam, am Morgen zu kommen, um den ganzen Tag im Wassererlebnispark verbringen zu können. Und die Zeit vergeht wie im Fluge.
Ich habe nie gedacht, dass ein Wasserpark und Rutschen mir so viel Spaß bringen können. Ich war schon in ungefähr 15 Wassererlebnisparks und nicht nur in Thailand, aber der Ramayana Wasserpark ist etwas Besonderes.

Rutsch-Fans finden hier auch „verrückte“ spektakuläre Wasserrutschen. So was habe ich nur auf dem Discovery Channel gesehen. Ein Badegast steht auf einer Falltüre und erwartet den freien Fall durch eine Röhre — furchtbar, aber echter Adrenalinkick!

Nachdem wir alle möglichen Rutschen hinabgefahren waren, kamen diese atemberaubende Wasserrutschen an die Reihe:

Ramayana Wasserpark Pattaya: spektakuläre Wasserrutschen (Foto)

Ramayana Wasserpark Pattaya: spektakuläre Wasserrutschen (Foto)

90 Stufen, die nach oben führen, Anzählen eins, zwei, drei — das ist das Furchterregendste. Dann kannst du schon nichts ändern: Du fliegst durch die Röhre steil bergab und schreist von Begeisterung )))
Ein Mitarbeiter hilft oben Badegästen bei der Vorbereitung aufs Rutschen und fragt, ob man schon bereit ist. Ich glaube aber, dass es fast unmöglich ist, sich auf so was einzustimmen.

Diese Rutschen sind ja nicht so furchtbar wie die blaue Turborutsche oder die steil fallende orangefarbene Rutsche

Diese Rutschen sind ja nicht so furchtbar wie die blaue Turborutsche oder die steil fallende orangefarbene Rutsche

Ich finde es sehr gut, dass alles im Ramayana Wasserpark sicher und bequem ausgestattet ist.
Zum Beispiel brauchen die Badegäste große Reifen nach oben nicht selbst schleppen, die werden automatisch hochgezogen:

Ramayana Wasserpark Pattaya (Foto)

Ramayana Wasserpark Pattaya (Foto)

Die Sicherheit ist im Ramayana Wasserpark großgeschrieben. Alle Reifen sind bequem und sorgen dafür, dass Badegäste keine Beschädigungen während der Fahrt bekommen:

Ramayana Wasserpark Pattaya (Foto)

Ramayana Wasserpark Pattaya (Foto)

Neben den Rutschen stehen die Buden, wo man sich Fotos bestellen kann, indem man sie mit seinem Armband bezahlt. Wenn ich es richtig verstanden habe, wird das Geld abgestrichen und die Fotos bekommt man nach der Fahrt. (Wir haben unsere Fotos selbst gemacht.)

„Lazy River“ und Wellenbad im Ramayana Wasserpark

Während unsere ältere Tochter Maria und ich uns großartig auf den Rutschen amüsiert haben, verbrachte unser Vater die Zeit mit unseren Kleinen im Wellenbad.
Der Strand da sieht wie ein richtiger aus. Der Boden ist nicht glatt.
„Fauler Fluss“ und das Wellenbad passen in erster Linie Familien mit Kleinkindern und ist eine gute Alternative für Nicht-Adrenalinsüchtige:

Ramayana Wasserpark Pattaya: Wellenbad und „Fauler Fluss“ (Foto)

Ramayana Wasserpark Pattaya: Wellenbad und „Fauler Fluss“ (Foto)

Ein Tipp: Nehmen Sie auf jeden Fall leichte Kleidung und Sonnenschutzmittel mit, um sich und Ihre Kinder vor Sonnenbrand zu schützen. Trinken Sie auch genug Wasser.

Um über wirksame Sonnenschutzmittel zu lesen, klicken Sie hier.

Weiteres Freizeitangebot im Ramayana Wasserpark

Auf dem Gelände des Wasserparks gibt es auch Massage-Angebote. Die Preise sind höher als in Massagesalons in der Stadt — 250 Baht kostet eine halbe Stunde und 400 Baht eine Stunde.
(Die Preise kann man hier vergleichen.)

Ramayana Wasserpark Pattaya: Massage-Angebote (Foto)

Ramayana Wasserpark Pattaya: Massage-Angebote (Foto)

Ein solches Preisniveau entspricht dem auf den thailändischen Inseln. Auf der Insel Samet hat man uns die Massagen für denselben Preis angeboten.

Zum Angebot gehören auch Bungalows Cabana, die überall auf dem Gelände des Wassererlebnisparks zu finden und für 700, 1200 und 1900 Baht zu vermieten sind:

Ramayana Wasserpark Pattaya: Bungalows Cabana (Foto)

Ramayana Wasserpark Pattaya: Bungalows Cabana (Foto)

Der Preis hängt von der Größe ab und auch davon, für wie viele Personen der Bungalow bestimmt ist.
Ich meine, am besten ist dieses Angebot für Familien mit Babys geeignet. Hier kann man das Baby schlafen lassen und niemand wird stören. Bungalows verfügen über Rollvorhänge.

Im Ramayana Wasserpark werden auch verschiedenste Events, Partys und Kindergeburtstage organisiert. Nach dem Preis können Sie sich bei der Verwaltung erkundigen.

Wo kann man im Ramayana Wasserpark essen?

Von den Erlebnissen allein wird man nicht satt. Im Ramayana Wasserpark gibt es aber eine große Zahl von Cafés, Restaurants und Imbissbuden.
Wir haben in einem Restaurant gegessen, wo Kindermenüs angeboten werden. Das Angebot können Sie auf dem Foto sehen:

Ramayana Wasserpark Pattaya: Kindermenü (Foto)

Ramayana Wasserpark Pattaya: Kindermenü (Foto)

Ein Kindermenü bestellen ist viel günstiger als einzelne Speisen. Es kostet 169 Baht. Ein Kindermenü besteht aus einem Hauptgericht mit Beilage, einem Getränk und einer Nachspeise:

Ramayana Wasserpark Pattaya: Kindermenü (Foto)

Ramayana Wasserpark Pattaya: Kindermenü (Foto)

Wir haben Speisen, Getränke und den Nachtisch für uns alle (für viel Personen) bestellt, alles hat uns 700 Baht gekostet.

Daneben liegt ein Restaurant für Erwachsene, wo das Angebot größer ist und auf der Speisekarte auch Spirituosen stehen. Die Portionen sind auch viel größer. Die Preise sind auch nicht hoch.

Ramayana Wasserpark Pattaya: Restaurant (Foto)

Ramayana Wasserpark Pattaya: Restaurant (Foto)

Auf der ganzen Gelände des Erlebnisparks findet man Imbissbuden mit Getränken, Eis, Süßigkeiten usw. Unsere Kinder waren begeistert.

Sonnenliegen in jeder Zone des Wasserparks sind mit Service-Ruftastern ausgestattet. Alles ist hier bis ins Kleinste durchdacht, damit sich Kunden völlig entspannen können.
Die Bedienung ist gut und schnell. Alle Mitarbeiter sind freundlich.

Wie kommt man zum Ramayana Wasserpark

Es gibt einige Möglichkeiten, zum Wasserpark zu kommen.

Wenn Sie mit dem Auto fahren, so müssen Sie von der Sukhumvit Road in die Soi Wat Yan abbiegen. Sie müssen danach an der Greta Farm, der Wonder Farm, dem Tempel Viharnra Sien und dem Buddha-Berg Khao Chi Chan vorbeifahren. Nicht weit vom Buddha-Berg liegt das Weingut Silver Lake (über Silbersee habe ich auch geschrieben) und der Ramayana Wasserpark liegt direkt benachbart dazu.

Adresse:
9 Moo 7, Sub District Na Jomtien,
Sattahip,
Chonburi 20250,
Thailand

Man kann einen Tagesausflug bei einem Reisebüro bestellen. Aktuelle Preise sind 1300 Baht für Erwachsene und 1100 Baht für Kinder (90 cm-1.22 m).

Sie können auch Tickets mit dem Transfer auf der Website vom Ramayana Wasserpark besorgen:

Zusätzliche Infos über den Wasserpark finden Sie auch unter

http://www.ramayanawaterpark.de

Der Transfer kostet 120 Baht pro Person (für eine Fahrt).

Ramayana Wasserpark Pattaya: Transfer (Foto)

Ramayana Wasserpark Pattaya: Transfer (Foto)

Ramayana Wasserpark Pattaya: Zusammenfassung

Der vor Kurzem eröffnete Ramayana Wasserpark ist der größte Wassererlebnispark in Thailand, der eine Besuch wert ist.

Bis 31. Oktober 2016 gilt der Preisnachlass.
Aktuelle Eintrittskarten kosten:
für Erwachsene — 990 Baht
für Kinder (90 cm-1.22 m) — 790 Baht
Kinder (unter 90 cm) — frei

Öffnungszeiten: von 10 bis 18 Uhr täglich

Die Sicherheit, der Service und die Bedienung sind im Ramayana Wasserpark auf hohem Niveau.

Der Wasserpark liegt in einer malerischen Gegend, die man mit einem Paradies vergleichen kann — Berge mit viel Grün, Palmen, Sonne und Luft. Hier steht die Zeit still. Richtige Entspannung, wo Hektik und Stress vergessen werden können!

Wasserrutschen und Attraktionen bringen so viel Freude und Begeisterung. Das sind die besten Erlebnisse, die ich in letzter Zeit hatte.

Wenn Sie Fragen haben, hinterlassen Sie einen Kommentar. Vielleicht habe ich etwas nicht erwähnt.
Wenn Sie den Ramayana Wasserpark schon besucht haben, teilen Sie bitte Ihre Eindrücke im Kommentar.

Wie spare ich bei der Hotelbuchung

Nach den günstigsten Unterkünften suche ich bei HotelsCombined. Auf dieser Online-Plattform werden Angebote aus 30 Buchungsportalen gesammelt, darunter Booking.com. Bei dieser Suchmaschine lässt sich eine Menge Geld sparen.

Unterkünfte suchen

Ich wünsche allen einen unvergesslichen Thai-Urlaub und tolle Erlebnisse!

Suchen Sie nach einer billigen Unterkunft in Pattaya, können Sie Preise und Bewertungen bei HotelsCombined vergleichen.

Weitere interessante beiträge...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.