Flughafen Suvarnabhumi Bangkok — Wo kann man da essen?

Food-Court am Flughafen Suvarnabhumi Bangkok
Food-Court am Flughafen Suvarnabhumi Bangkok (Foto)

Der Flughafen Suvarnabhumi ist einer der größten und bequemsten Flughäfen der Welt. Da gibt es fast alles, was ein Reisender brauchen kann.
Am Flughafen gibt es auch einen Food-Court, der eine gute Alternative zu teuren Restaurants und Cafés sowie bekannten Fast-Food-Ketten ist.
Wenn Sie am Flughafen Suvarnabhumi Bangkok auf Ihren Flug wartend einige Stunden verbringen müssen und plötzlich Hunger haben, so ist der Food-Court einen Besuch wert, weil das Essen da lecker und billig ist.
Wo liegt der Food-Court am Flughafen Suvarnabhumi? Was steht auf der Speisekarte? Wie hoch sind die Preise? All das finden Sie im heutigen Beitrag.

Weitere interessante und nützliche Beiträge kann man hier lesen:
Foodloft — Küchen aus aller Welt
U-Bahn in Bangkok — nützliche Infos
Billiges Taxi in Bangkok und Pattaya
Mietwagen in Pattaya und am Flughafen Suvarnabhumi
Wie kommt man vom Flughafen Bangkok nach Pattaya

Flughafen Suvarnabhumi: 1. Stock

Im 1. Stock des Flughafens Suvarnabhumi kann man Fahrkarten für die Busse kaufen, die in alle populären Touristenorte Thailands fahren. Wollen Sie auf Koh Chang oder auf Samui fahren, ist das kein Problem. Ist ihr Reiseziel Hua Hin oder Pattaya, fahren die Busse auch hin. Nach dem Busfahrplan kann man sich an einer Theke erkundigen.

Daneben liegt der Food-Court Magic Food Point.
Alles funktioniert hier mit Selbstbedienung. Das Prinzip ist dasselbe wie in anderen Food-Courts. Wenn Sie schon mal einen Food-Court besucht haben, finden Sie sich hier leicht zurecht.
Am Eingang muss Bargeld gegen Gutscheine umgetauscht werden. Dabei helfen die Angestellten des Food-Courts.
Übrig gebliebene 5-Baht- und 10-Bahtgutscheine dürfen dann an demselben Tag wieder gegen Bargeld umgetauscht werden. Leider habe ich davon nicht gewusst, darum habe nun ein paar unnütze Papierchen übrig.

Mit solchen Gutscheinen bezahlt man im Food-Court am Flughafen Suvarnabhumi

Mit solchen Gutscheinen bezahlt man im Food-Court am Flughafen Suvarnabhumi

Food-Court am Flughafen Suvarnabhumi: Angebot und Preise

Die Preise sind im Food-Court deutlich günstiger als anderswo am Flughafen Suvarnabhumi. Hier essen nicht nur Reisende, die auf ihren Flug warten oder eben gekommen sind, sondern auch das Flughafenpersonal und Fluglinienangestellte.

Food-Court am Flughafen Suvarnabhumi Bangkok (Foto)

Food-Court am Flughafen Suvarnabhumi Bangkok (Foto)

Im Durchschnitt kostet ein Gericht 50-60 Baht.

Speiseangebot im Food-Court am Flughafen Suvarnabhumi Bangkok (Foto)

Speiseangebot im Food-Court am Flughafen Suvarnabhumi Bangkok (Foto)

Im Food-Court wird hauptsächlich thailändische und chinesische Küche angeboten. Es gibt auch europäische Speisen, aber nicht sehr viele.

Food-Court am Flughafen Suvarnabhumi: Was kann ich empfehlen?

Es mag sein, dass Sie zum ersten Mal Thailand besuchen und einige Speisen Ihnen unbekannt sind. Dann ist es ziemlich schwer die Wahl zu treffen. Ich versuche Ihnen zu helfen.

Wenn Sie Ihr Kind füttern wollen, so passt Khao Man Gai perfekt. Das ist gekochtes Hühnerfleisch mit Brühe und Reis. Dieses Gericht ist sehr lecker und gar nicht scharf (wie die meisten Speisen in Thailand). Die Kinder essen Khao Man Gai sehr gern.

Speiseangebot im Food-Court am Flughafen Suvarnabhumi Bangkok (Foto)

Speiseangebot im Food-Court am Flughafen Suvarnabhumi Bangkok (Foto)

Mein Lieblingsgericht ist Ente (in Food-Courts bestelle ich dieses Gericht sehr oft). Das ist geräucherte Ente mit einer sehr gut schmeckenden Soße. Als Beilage nehme ich entweder Eiernudeln oder Reis.
Im Food-Court Magic Food Point steht Ente mit Eiernudeln auf der Speisekarte und kostet nur 60 Baht. Probieren Sie diese Speise unbedingt, seeeehr lecker!

Ente mit Eiernudeln schmeckt mir am besten

Ente mit Eiernudeln schmeckt mir am besten

Empfehlenswert sind auch solche Thai-Speisen:
Pad Thai (Bratnudeln mit Hühnerfleisch oder Garnelen — nicht scharf),
Pad See Ew (gebratene Nudeln mit Kräutern sowie Fleisch, Fisch oder Meeresfrüchten nach Wunsch),
Tom Yam Suppe (gewöhnlich ist sehr scharf; fragen Sie nach einer nicht scharfen, manchmal gehört auch zum Angebot; in diesem Food-Court habe ich Tom Yam nicht probiert, darum kann nichts sagen),
Khao Pad Gai (gebratener Reis mit Huhn) nicht zu verwechseln mit Khao Pad Khai (gebratener Reis mit Ei).

Das Getränkeangebot ist auch sehr groß. Auf der Speisekarte finden Sie Fruchtshakes (55-60 Baht), Kaffee, Tee, Wasser, Säfte. Zum Nachtisch kann man Eis oder verschiedenste Brötchen und Kuchen bestellen.

Getränke im Food-Court am Flughafen Suvarnabhumi Bangkok (Foto)

Getränke im Food-Court am Flughafen Suvarnabhumi Bangkok (Foto)

Getränke im Food-Court am Flughafen Suvarnabhumi Bangkok (Foto)

Getränke im Food-Court am Flughafen Suvarnabhumi Bangkok (Foto)

Flughafen Suvarnabhumi: Läden und Raucherstellen

Der Food-Court hat einen Ausgang zur Straße (in der Mitte des Food-Courts), wo eine Raucherstelle mit Bänken und Aschenbechern ist.

Links um die Ecke liegt ein Lebensmittelgeschäft. Das Angebot ist da wie in einem 7-Eleven-Shop (Lebensmittel, Pflegemittel, Arzneien usw.). Leider ist es nicht so reich, was gerade Lebensmittel betrifft. Man kann da aber Instantkaffee kaufen.

Eingang in den Laden

Eingang in den Laden

Der Flughafen Suvarnabhumi hat verschiedene Einkaufsmöglichkeiten.
Dem Flughafengebäude gegenüber (über die Straße) befindet sich ein Supermarkt:

Supermarkt in der Nähe vom Flughafen Suvarnabhumi (Foto)

Supermarkt in der Nähe vom Flughafen Suvarnabhumi (Foto)

Für den Fall, wenn man etwas braucht, kann man in diesem Supermarkt oder in anderen Geschäften einkaufen, die direkt am Flughafen liegen. Im Flughafengebäude finden Sie zwei 7-Eleven (einen im Untergeschoss (B-Floor) neben dem U-Bahn-Eingang und den anderen im zweiten Stock) sowie kleine Supermärkte FamilyMart und OTOP, Souvenirläden und jede Menge weitere Geschäfte.

7-Eleven im zweiten Stock (Foto)

7-Eleven im zweiten Stock (Foto)

Fazit: Der Flughafen Suvarnabhumi ist hochmodern und bietet während möglicher Wartezeiten vieles zu unternehmen.
Der Food-Court Magic Food Point ist rund um die Uhr geöffnet und lädt seine Besucher ein leckere thailändische Küche zu genießen.
Guten Appetit!

Wie spare ich bei der Hotelbuchung

Nach den günstigsten Unterkünften suche ich bei HotelsCombined. Auf dieser Online-Plattform werden Angebote aus 30 Buchungsportalen gesammelt, darunter Booking.com. Bei dieser Suchmaschine lässt sich eine Menge Geld sparen.

Unterkünfte suchen

Weitere interessante beiträge...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.