Banken in Pattaya — Geld abheben in Thailand

Banken in Pattaya
Banken in Pattaya (Foto)

Wenn Sie in Pattaya leben oder nach Pattaya in Urlaub gekommen sind, könnten Ihnen die Infos von Nutzen sein, bei welchen Banken von Pattaya Sie den Höchstbetrag abheben dürfen. Weitere Fragen sind: Wie viel Geld kann man pro Tag maximal abheben, ohne dabei Provision zu zahlen? Wo kann man das sicher machen?

Günstigste Banken in Pattaya

Nachdem wir einige Banken in Pattaya besucht hatten, kamen wir zum Schluss, dass man eine große Geldsumme am günstigsten bei der Siam Commercial Bank oder bei der Krungsri Bank abheben kann.
Diese Banken liegen überall in Pattaya, man kann sie in jedem Bezirk finden. Darum ist es sinnlos, ihre Adressen anzugeben. Sie finden sie leicht.
Die Siam Commercial Bank ist violett, und die Krungsri Bank ist gelb.

Banken in Pattaya. Die Siam Commercial Bank (Foto)

Banken in Pattaya. Die Siam Commercial Bank (Foto)

Banken in Pattaya. Die Krungsri Bank (Foto)

Banken in Pattaya. Die Krungsri Bank (Foto)

Wie viel Geld kann man pro Tag maximal bei einer Bank in Pattaya abheben?

Bei der Siam Commercial Bank beträgt die Summe 250 000 Baht (aktuelle Dateien vom Februar 2015).
Bei der Krungsri Bank sind das 200 000 Baht.

Man muss bei sich den Pass haben. (Unbedingt!! Ohne Pass kann man das Geld nicht abheben!) Man muss auch seine Wohnadresse angeben.

Wie kann man das Geld sicher abheben?

Banken in Pattaya. Die Siam Commercial Bank (Foto)

Banken in Pattaya. Die Siam Commercial Bank (Foto)

Finden Sie die nächste Abteilung der Siam Commercial Bank oder der Krungsri Bank. Am Eingang werden Sie nach dem Ziel Ihres Besuches gefragt, Sie müssen sagen: „withdraw cash”.
Dann wenden Sie sich an eine/n Bankangestellte/n. Die ganze Prozedur dauert nur fünf Minuten.

Banken in Pattaya. Die Siam Commercial Bank (Foto)

Banken in Pattaya. Die Siam Commercial Bank (Foto)

In diesem Fall wird keine Provision genommen! Beim Abheben am Geldautomaten beträgt die Provision zurzeit in Pattaya 180 Baht. Das ist aber unangenehm!

Banken in Pattaya. Die Siam Commercial Bank (Foto)

Banken in Pattaya. Die Siam Commercial Bank (Foto)

Auf jeden Fall, wenn Sie auch nicht den Höchstbetrag abheben wollen, sondern eine kleinere Summe fürs Leben, rate ich Ihnen das Geld nicht am Geldautomaten, sondern bei der Bank abzuheben.
Hier (in Pattaya) ist der so genannte Skimming verbreitet (wenn an Geldautomaten die Daten der Kreditkarten mit Hilfe einer Leseeinrichtung gestohlen werden).
Ich meine, es ist viel sicherer, zur Bank zu gehen und da das Geld abzuheben.
Um so mehr brauchen Sie bei der Bank bei jeder Aktion keine Provision zu zahlen.
Am Geldautomaten der Krungsri Bank können Sie beispielsweise maximal 30 000 Baht auf einmal bekommen.
Der Mindestbetrag bei den Banken von Pattaya beträgt 2000 Baht.

Wie spare ich bei der Hotelbuchung

Nach den günstigsten Unterkünften suche ich bei HotelsCombined. Auf dieser Online-Plattform werden Angebote aus 30 Buchungsportalen gesammelt, darunter Booking.com. Bei dieser Suchmaschine lässt sich eine Menge Geld sparen.

Unterkünfte suchen

Weitere interessante beiträge...

5 Responses

  1. Lucia Eberle sagt:

    Hallo. Wir fliegen in sechs Tagen nach Pattaya. Unser Hotel ist das Centara Gran Mirage. Kann man an diesem Strand Baden? Wie schaut es mit der Kriminalität in Pattaya aus. Ist der hölzerne Tempel empfehlenswert. Wir wollen einen Tagesausflug nach Bangkok machen. Mit welchem Fortbewegungsmittel würden sie dort hinfahren? Taxi oder Bus? Danke schon mal im Voraus. Liebe grüße

    • Anna sagt:

      Hallo Lucia,
      das Centara Gran Mirage hat einen eigenen Strand. Meiner Meinung nach ist er nicht besonders gut, denn er ist nicht immer sauber, das hängt von der Saison ab. Zurzeit muss er nicht schlecht sein, weil es nicht sehr viele Urlauber gibt, darum ist das Wasser sauberer als gewöhnlich. Morgens gibt es Ebben und abends Fluten. Tagesausflüge auf die Insel Koh Larn sind empfehlenswert.
      Pattaya ist nicht krimineller als viele andere Touristenzentren. Man kann abends ruhig in der Stadtmitte spazieren gehen. Aber ich würde nicht raten in der Nacht (um 3 bis 5 Uhr) in menschenleeren Stadtteilen alleine zu bleiben, denn man kann auf kriminelle Kambodschaner stoßen, und das lässt nichts Gutes erwarten.
      Der hölzerne Tempel heißt der Tempel der Wahrheit und ist schön, aber noch nicht vollendet. Das Eintrittsgeld wird für den Bau des Tempels benutzt. Ich meine aber, dass der Preis (500 Baht) etwas überhöht ist. Das Tempel liegt nicht weit von Ihrem Hotel. Wenn Sie Lust haben, können Sie ihn besuchen. In Pattaya gibt es aber viel Sehenswertes.
      Einen Ausflug nach Bangkok können Sie bei einem Reisebüro buchen. Das ist viel günstiger und während der Reise begleitet Sie ein Reiseführer. Wenn Sie einen selbstständigen Ausflug unternehmen möchten, kann ich einen Taxidienst empfehlen. Die Preise sind günstig.
      Man kann auch mit dem Bus fahren. Die Bushaltestelle liegt nicht weit von Ihrem Hotel, dem Hotel Dusit Thani gegenüber. Die Busse fahren ab 5 Uhr und kommen zu verschiedenen Bahnhöfen.
      Ich meine aber, es ist viel bequemer mit einem Minivan zu fahren. Die Reise kostet 100 Baht und dauert eine Stunde. Die Haltestelle liegt an der Kreuzung der Second Road und der South Road (in der Gasse, die zur Wakling Street und zur Beach Road führt). Die Minivans fahren alle zwanzig Minuten und kommen in Bangkok zur Station Victory Monument. In Bangkok kann man ein Tuk-Tuk oder ein Taxi nehmen. Ich würde empfehlen die Applikation von grabtaxi downzuloaden. Es ist preisgünstig und sicher.
      Wenn Sie noch Fragen haben, schreiben Sie bitte.
      Glückliche Reise und einen schönen Urlaub!

  2. Thomas sagt:

    Ganz tolle Tipps und Informationen. Vor dem Antritt einer Reise sollte man sich über diese Dinge ganz genau informieren, damit es später nicht zu Problemen kommt.

  3. Klaus Hoffmann sagt:

    Ein ganz hervorragender Artikel über Geldabhebungen in Pattaya! Allerdings bezweifle ich die hohen Summen, die man pro Tag abheben kann, nämlich 200.000,- bzw. 250.000,- Baht (5.400,- bzw. 6.700,- €). Hat sich da jemand um eine Null vertan?

    Der Witz ist, dass ich seit 25 Jahren während meines Pattaya-Urlaubs täglich an der Siam Commercial Bank vorbeilaufe, und noch nichts von einer gebührenfreien Geldabhebung mit-bekommen habe.

    Die Siam Commercial Bank ist mit ihren Geldautomaten-Tricksereien derart in Verruf geraten, dass man lieber einen großen Bogen um diese Bank machen sollte.
    Aber jetzt bin ich gespannt auf meinen nächsten Besuch in Pattaya und bei der SCB: Bankkarte, das „Zauberwort“ withraw cash und den Reisepass nicht vergessen – ich werde berichten.

    • Anna sagt:

      Hallo Klaus,
      es gibt keinen Fehler, die hohen Summen können bei der Bank abgehoben werden. Wir haben schon eine Erfahrung damit. Aber man muss Geld vorbestellen.
      Was gebührenfreie Geldabhebungen betrifft, so hat sich die Situation geändert. Leider muss man auch bei der Bank 200 Baht zahlen.
      Außerdem wurde uns beim letzten Bankbesuch verwehrt Geld von einer Debitkarte abzuheben (wir haben es problemlos innerhalb der letzten zwei Jahre gemacht). Jetzt darf man Geld nur von einer Kreditkarte abheben, was auch weitere Gebühren mitbringt 🙁
      Aber das ist Thailand, die Regeln können sich wieder ändern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.