Aktivitäten und Ausflüge in und um Pattaya — Flug des Gibbon

Seilrutschen Flug des Gibbon
Seilrutschen Flug des Gibbon (Foto)

Über die Attraktion Flug des Gibbon habe ich viel gehört. Das ist ein Seilrutschenabenteuer im Dschungel. Da unsere Freunde diese Attraktion uns sehr empfohlen haben, beschlossen wir sie zu probieren. Wir haben einen Tagesausflug in den Khao Kheow Open Zoo gemacht, um den Tierpark zu besuchen und die Seilrutschentour durch die wilde Natur zu erleben.
Wie das war? Was ist eigentlich Flug des Gibbon? Wo befindet sich diese Attraktion und was sie kostet? Lesen Sie in diesem Beitrag.

Seilrutschen Flug des Gibbon (Foto)

Seilrutschen Flug des Gibbon (Foto)

 

Ausflüge in und um Pattaya: Seilrutschen Flug des Gibbon

Mein Mann und ich buchen nicht besonders gern Ausflüge bei Reisebüros. Wenn es die Möglichkeit gibt, einen Ausflug selbstständig zu organisieren, so machen wir es natürlich selbst. Diesmal war auch gerade der Fall. Wir haben schon mehrmals den Khao Kheow Open Zoo besucht, wo diese Attraktion angeboten wird. Darum sind wir mit dem Skooter zum Zoo gefahren.
Der Khao Kheow Open Zoo liegt etwa 25 Kilometer von Pattaya entfernt. Man muss über den Highway Richtung Bangkok fahren. Die Fernstraße ist gut beschildert. Am großen Schild Khao Kheow Golf Club muss man abbiegen und noch sieben Kilometer weiterfahren. Dann sind Sie an Ort und Stelle.

Flug des Gibbon: Wo kann man den Ausflug kaufen und was er kostet?

Flug des Gibbon ist einer der populärsten und beliebtesten Ausflüge in Pattaya.
Man verspricht unvergessliche Erlebnisse und einen richtigen Adrenalinkick, dazu eine Menge tolle Fotos.

In Reisebüros in Pattaya liegt der Preis für Flug des Gibbon zwischen 2000 und 3500 Baht.
Wir waren sehr erstaunt, als man uns vor Ort den Preis 2700 Baht genannt hat. Das heißt, es ist viel günstiger diesen Ausflug (Seilrutschen + Transfer zum Zoo und zurück) bei einem Reisebüro zu kaufen.
Solche günstigen Angebote sind keine Seltenheit: Tagesausflüge in den Nong Nooch Tropischen Garten, zum Militärstrand u. Ä. würde ich raten bei einem Reisebüro zu buchen.

Was ist eigentlich Flug des Gibbon?

Flug des Gibbon ist eine über 3 Kilometer lange Seilrutsche, die durch den Dschungel führt. Es gibt 24 Plattformen, man rutscht mit einer hohen Geschwindigkeit von einer Plattform zu der anderen wie ein Gibbon (was schon im Namen der Attraktion steckt 🙂 ).
Es gibt Instrukteure, die Besucher beraten und ihnen während der Tour helfen.

Seilrutschen Flug des Gibbon (Foto)

Seilrutschen Flug des Gibbon (Foto)

 

Die Seilrutsche wurde vor einigen Jahren von einem Australier gebaut, der zum Naturschutz und zur Erhaltung der Tier- und Pflanzenwelt in Thailand viel beiträgt. Der Hauptgedanke ist es, die wilde Natur aus der Höhe mit den Augen eines Tieres, und nämlich eines Affen zu sehen.

Flug des Gibbon: Einführung und Instruktion

Flug des Gibbon: Ausrüstung (Foto)

Flug des Gibbon: Ausrüstung (Foto)

 

Vor dem Rutschen bekommt man passende Ausrüstung. Auf dem Kopf sollte man unbedingt einen Helm tragen. Am besten passt festes und geschlossenes Schuhwerk.

Leider habe ich davon nicht gewusst und hatte meine schönen Pantoletten an. Mein Berater war sehr findig und hat mir meine Schuhe mit Schnüren befestigt 😉

Flug des Gibbon: Ausrüstung (Foto)

Flug des Gibbon: Ausrüstung (Foto)

 

Die Instruktion ist auf Englisch. Der ganze Prozess ist ziemlich leicht. Hauptsache: Während des „Fluges“ muss man richtig die Hand an den Karabinerhaken legen, um sie nicht zu verletzen!!!

Flug des Gibbon: Seilrutschen 40 Meter über der Erde

An manchen Stellen ist es sehr hoch

An manchen Stellen ist es sehr hoch

 

Wenn Sie unter Höhenangst leiden, so ist diese Attraktion nicht das Richtige für Sie, weil die Seilrutsche maximal die Höhe eines zehnstöckigen Hauses erreicht.

Zur Platform muss man noch eine Strecke bergauf gehen. Bei der Hitze und Feuchtigkeit ist es nicht sehr leicht zu machen. Ich habe alle in meinem Leben gerauchten Zigaretten verflucht )))

Den Berg hinauf gehen ist anstrengend

Den Berg hinauf gehen ist anstrengend

Auf die Plattform steigt man die Treppe hinauf.
Und auf die Plätze, fertig, los!

Flug des Gibbon: Start (Foto)

Flug des Gibbon: Start (Foto)

Ich meine, dass 24 Plattformen zu viel sind. Zuerst macht das Seilrutschen einen richtigen Spaß und man hat sogar etwas Angst. Nach der 7.-10. Plattform beginnst du dich langweilen.

Seilrutschen Flug des Gibbon (Foto)

Seilrutschen Flug des Gibbon (Foto)

 

Alle Thais-Instrukteure sind freundlich und hilfsbereit. Man kann sie bitten Fotos und Videos zu machen.

Flug des Gibbon: Zusammenfassung

Seilrutschen Flug des Gibbon (Foto)

Seilrutschen Flug des Gibbon (Foto)

 

Im Großen und Ganzen kann ich diesen Ausflug empfehlen. Für mich war Flug des Gibbon etwas Neues, was ich noch nie erlebt habe. Vielleicht habe ich von dieser Attraktion mehr erwartet. Aber enttäuscht war ich ja nicht. Neue Eindrücke, schöne Erinnerungen, positive Emotionen sind gerade das, was unser Leben ausmachen sollte.

Ein großer Vorteil des selbstständigen Ausfluges war, dass wir da alleine waren und auf andere Besucher nicht warten mussten. Das hat natürlich unsere Zeit gespart und wir konnten noch durch den Zoo spazieren gehen.

Im Preis sind auch das Mittagessen in einem hiesigen Café (es war ziemlich karg) und ein Souvenir zur Auswahl enthalten. Ich habe mir einen Kuschel-Gibbon ausgewählt 🙂

Einschränkungen am Seilrutschen Flug des Gibbon:
1. Alter ab 7 Jahren, Körpergröße ab 130 cm
2. Gewicht bis 130 Kilo
3. Alkoholisierten Personen ist die Benutzung untersagt
4. Rauchverbot im Zoo
5. Müll wegwerfen ist verboten

Im Zoo leben Gibbons, nach denen das Seilrutschenabenteuer genannt wurde:

Gibbons im Khao Kheow Open Zoo (Foto)

Gibbons im Khao Kheow Open Zoo (Foto)

Mein Lieblingstier im im Khao Kheow Open Zoo:

Wunderbarer Tapir mit blauen Augen (Foto)

Wunderbarer Tapir mit blauen Augen (Foto)

Wie spare ich bei der Hotelbuchung

Nach den günstigsten Unterkünften suche ich bei HotelsCombined. Auf dieser Online-Plattform werden Angebote aus 30 Buchungsportalen gesammelt, darunter Booking.com. Bei dieser Suchmaschine lässt sich eine Menge Geld sparen.

Unterkünfte suchen

Weitere interessante beiträge...

1 Response

  1. Alex sagt:

    Der Pattaya Park in Jomtien ist ein kleiner Freizeitpark mit Fahrgeschaeften und einem riesigen Schwimmbad, der auch sehr zu empfehlen ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.